Peinlich? Katherine Heigl zeigt ihren blanken Po!

In New Yorks Fußgängerzone gab es den Po-Blitzer der Schauspielerin zu sehen!

Po-Blitzer auf den Straßen von New York! Katherine Heigl lässt in ihrer Rolle tiefe Einblicke zu. Am Set von Katherine Heigl ist in ihrer Rolle sportlich unterwegs.

Die Hüllen fallen zu lassen, ist für Katherine Heigl, 36, nichts Neues. Für einen Film ließ sie im vergangenen Jahr sogar alle Hüllen fallen. Nun konnte man sie wieder sehr freizügig auf offener Straße sehen. Am Set ihrer neuen TV-Show konnte man einen unfreiwilligen Po-Blitzer beobachten!

ImPOsant?

Katherine Heigl in knallpinker Jacke, die Haare fein gelockt und pinken Lippen auf dem Fahrrad in New York. Was ist da los? Hierbei handelt es sich um Dreharbeiten, denn derzeit steht der „Grey’s Anatomy“-Star für den Pilotfilm zur CBS-Serie „Doubt“ vor der Kamera. Im figurbetonten, sportlichen Outfit radelt sie durch die Stadt, um sich schließlich hastig aus ihrer Radlerhose zu pellen. Da passiert es und die Schauspielerin entblößt ihre Kehrseite. Zu sehen ist der Po der Schauspielerin, unter der Hose trägt sie einen knappen Bodyanzug. Die Szene scheint ihr allerdings sichtlich peinlich zu sein.

Geplantes Malheur

Laut „Daily Mail“ war dieser Po-Blitzer allerdings geplant und stand genauso auch im Drehbuch. In der Serie spielt Katherine Heigl die Rolle der "Sadie Ellis", eine smarte und erfolgreiche Strafverteidigerin. Demnächst wird dieser Auftritt im amerikanischen Fernsehen zu sehen sein.