Peter Wollny: So denkt er wirklich über die Ehe mit Sarafina

Wirklich glücklich? Jetzt packt er aus

Das Leben von Peter Wollny, 28, und Ehefrau Sarafina, 26, änderte sich mit der Geburt ihrer Zwillinge Emory und Casey vor wenigen Monaten komplett. Nun sprach der Zweifach-Papa darüber, wie es ihm wirklich geht ...

Peter Wollny spricht Klartext!

Sarafina Wollny und Ehemann Peter kennen die Wollny-Fans nur als unzertrennliches Duo. Seit über zehn Jahren sind die beiden ein Paar, 2019 gaben sie sich ganz romantisch und live im TV das Ja-Wort. In diesem Jahr veränderte sich mit der Geburt ihrer Zwillinge Emory und Casey dann von einem auf den anderen Tag ihr ganzes Leben. Ganze sechs Jahre lang hatte sich das Paar Nachwuchs gewünscht, bis der Gang in die Kinderwunschklinik schließlich zum ersehnten Familienglück führte.

Während Sarafina Wollny ihre Fans und Follower stets an Schwangerschaft und mittlerweile auch an ihrem Leben als Zwillingsmama teilhaben lässt, hält sich Ehemann Peter Wollny eher bedeckt. Bislang gab der 28-Jährige wenig Einblicke in seine Gefühlswelt oder berichtete darüber, wie es ihm mit seinem neuen Leben als Vater ergeht.

Mehr zu den Wollnys liest du hier:

 

Peter Wollny: Süße Liebeserklärung an Ehefrau Sarafina Wollny

Kein Wunder also, dass die Wollny-Fans sich Gedanken darüber machen, ob Peter Wollny wirklich glücklich ist - und ihn während einer Fragerunde kurzerhand genau mit dieser Frage konfrontierten: "Bist du glücklich mit Sarafina, Emory und Casey?" wollte ein User wissen - und Peters Antwort könnte kaum niedlicher sein:

Ja, sicher bin ich glücklich. Mehr als glücklich.

Aww! Auch Ehefrau Sarafina war offenbar so gerührt von dem Geständnis ihres Mannes, dass sie es kurzerhand in ihrer Story teilte - inklusive süßer Liebeserklärung! Schön zu sehen, dass bei dem Paar alles so harmonisch läuft - und das, obwohl sich die beiden auch immer mal wieder Kritik gefallen lassen müssen.

Verwendete Quellen: Instagram

Folgst du Peter Wollny auch bei Instagram?

%
0
%
0