Phil Collins zu seiner Ex: Raus aus meinem Haus!

Der Sänger hat eine Räumungsklage eingereicht

18.10.2020 12:03 Uhr

Vor fünf Jahren rauften sich Phil Collins, 69, und seine Ex-Frau Orianne Cevey, 46, noch mal zusammen und gaben ihrer Liebe eine zweite Chance – doch jetzt ist alles wieder aus. Der Grund: Die 46-Jährige gab im August vor, auf eine Geschäftsreise zu fahren und kam plötzlich als verheiratete Frau wieder! Jetzt will der Sänger sie durch eine gerichtliche Verfügung zwingen, aus ihrem Haus auszuziehen. 

Phil Collins Ex heiratet heimlich einen anderen Mann

Phil Collins führt ein durch und durch turbulentes Liebesleben! 2006 scheiterte die Ehe zu seiner Frau Orianne Cevey, zwei Jahre später waren sie nach einer langatmigen Rosenschlacht schließlich geschieden. 2015 gaben der Musiker und die gebürtige Schweizerin ihrer Liebe aber noch mal eine Chance. Jetzt nimmt ihre Beziehung erneut ein unschönes Ende: Orianne hat heimlich einen anderen Mann geheiratet!

Die 46-Jährige gab im August vor, für eine Geschäftsreise nach Las Vegas zu reisen, wie "TMZ " berichtet. Doch ihre tatsächlichen Absichten verschwieg sie: Sie heiratete dort einen Mann namens Thomas Bates. Als Orianne mit Ehering am Finger zurückkehrte, soll Sänger Phil seine Koffer gepackt und die gemeinsame Bleibe vorerst verlassen haben. Ihre Partnerschaft sei durch die jüngsten Ereignisse nun endgültig vorbei.

Mehr zu Phil Collins: 

 

 

 

Phil Collins reicht Räumungsklage ein

Der aufgebrachte Phil will die untreue Orianne jetzt so schnell wie möglich aus seinem Haus in Miami haben und hat eine Räumungsklage eingereicht. Laut den Gerichtsunterlagen soll seine Ex den Sicherheitscode geändert haben. Phil stand vor verschlossener Tür.

Zudem soll sie gedroht haben peinliche Anschuldigungen über ihn zu verbreiten, wenn er sich nicht bereit erklärt, ihre Scheidung neu zu verhandeln. Laut Klageschrift sollen Cevey und Bates "bewaffnete Sicherheitsleute angestellt haben, die das Grundstück offen mit Waffen patrouillieren", wie "Entertainment Tonight" berichtet.

Collins fürchtet zudem, dass ein erhebliches Risiko bestehe, dass seine Ex-Frau "nicht zu ersetzenden persönlichen Besitz" im Haus beschädigen oder aus dem Haus räumen wird.

Bei der Scheidung zahlte der 69-Jährige Cevey 46,76 Mio. Dollar, die sie laut Collins inzwischen durch schlechte Investitionen und eine weitere Scheidung zum größten Teil verloren hat. Collins hat angekündigt, Orianne kein Geld mehr zu zahlen. Die beiden gemeinsamen Söhne unterstützt er allerdings weiter. 

Phil Collins & Orianne Cevey: Turbulentes Liebesleben 

Orianne, die als Dolmetscherin arbeitete, und Phil hatten sich 1994 auf einer seiner Tourneen kennen gelernt und 1999 geheiratet. Damals war sie erst 21 Jahre alt. Sie haben zwei gemeinsame Söhne, Nicholas, 19, und Matthew, 15.

Embed from Getty Images

Nach der Trennung hatte Orianne zunächst noch einmal ihren Ex-Mann Charles Meijati geheiratet, ihn aber 2016 für Phil wieder verlassen. Dieser hatte sich, nachdem Orianne schwer gestürzt und zwischenzeitlich sogar gelähmt war, aufopferungsvoll um seine damalige Ex gekümmert, wodurch ihr klar geworden sei, dass er "der Mann ihres Lebens" ist. Auch Phil hatte ihre Trennung damals als Fehler bezeichnet.

Welches ist dein Lieblingssong von Phil Collins?

%
0
%
0
%
0
%
0
%
0