Photobomb! Jared Leto schummelt sich zu Diane Kruger aufs Foto

Die Schauspielerin merkte bei der "Art+Film-Gala" in LA nichts von ihrem Glück

Ups, da hat sich wohl etwas - oder besser gesagt jemand - ins Bild geschlichen! Bei der "LACMA Art+Film"-Gala in Los Angeles posierte Diane Kruger, 39, bereitwillig mit ihrem Freund Joshua Jackson, 37, vor den Fotografen. Dass "30 Seconds to Mars"-Sänger Jared Leto, 43, von hinten ins Bild sprang, merkte die gebürtige Deutsche keineswegs...

Jared Leto fotobombt Diane Kruger...

Wie gewohnt gelassen und professionell posierte die Blondine sich mit ihrem Liebsten, dem kanadischen Schauspieler Joshua Jackson vor den Fotografen. Die "Troja"-Schauspielerin, die überwiegend in englisch- und französischsprachigen Filmen mitspielt, trug hellblaue Abendgarderobe und zurückgezogene offene Haare. Doch plötzlich sprang niemand anderes als Jared Leto ins Bild, riss die Arme in die Luft und schnitt Grimassen.

...doch sie merkt nichts von ihrem Glück

Jackson, der schnell beiseite ging und sich ein Grinsen nicht verkneifen konnte, hatte den Sänger im Hintergrund sofort bemerkt. Doch Diane Kruger ließ sich nicht beirren und lächelte weiterhin brav in die Kamera. Offensichtlich hatte sie von der Photobomb-Attacke nichts mitbekommen! Doch es war nicht das erste Mal, dass Jared Leto sich unbemerkt ins Bild schummelte. Bei der Oscarverleihung im vergangenen Jahr wurde Anne Hathaway bereits Opfer von Letos Fotobombe.

Doch auf Instagram schwor Kruger Rache.

Warte nur ab, das kriegst du zurück... ,

schrieb sie. Man darf gespannt sein, wiese Rache aussehen wird...