Pietro Lombardi: Ärztepfusch? Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht

"Das hätte ein Arzt im Krankenhaus sehen müssen"

Pietro Lombardi, 27, hat es bei seinem Unfall doch schlimmer erwischt als gedacht. Nun muss der Sänger mit ernsten Konsequenzen leben.

Pietro Lombardi verletzt sich beim Fußball

Diesen Sommer hatte sich Pietro Lombardi eigentlich anders vorgestellt. Der DSDS-Juror wollte noch etwas abnehmen, um die perfekte Strandfigur zu erreichen, doch daraus wird wohl nichts. Denn der 27-Jährige hatte sich Ende Juni beim Fußballspielen mit AWZ-Star Tijan Njie an der Hand verletzt. Noch in der Nacht war Pie ins Krankenhaus geeilt, um sich durchchecken zu lassen. Damals war von einer simplen Prellung am Daumen die Rede.

 

 

Erschütternde Diagnose im Krankenhaus

Doch die Schmerzen hörten einfach nicht auf. Nun kommt heraus: Die Verletzung von Pietro Lombardi ist viel schlimmer. Ein MRT brachte die Wahrheit ans Licht: Der “Phänomenal“-Interpret hat sich den Daumen gebrochen. Es handelt sich um einen komplizierten Dreiecksbruch, weswegen der beliebte Cappy-Träger möglicherweise noch operiert werden muss.

Das hätte ein Arzt im Krankenhaus sehen müssen,

zeigte sie der 27-Jährige verärgert in seinen Instagram-Stories. War es also Ärztepfusch? Wohl kaum. Gerade nach einer Verletzung der Gliedmaßen sind diese oft so geschwollen, dass sich ein Bruch nicht sofort feststellen lässt.

©instagram.com/_pietrolombardi_

Vier Wochen muss er jetzt einen Gips tragen, damit seine kaputte Hand wieder heilen kann. Sein geplantes Training ist damit also gegessen.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@_pietrolombardi_) am

 

Das Problem ist, dass ich keinen Kraftsport machen kann wegen der Hand. Cardio sollte ich auch nicht machen, weil die Hand dann in Bewegung ist,

erklärte der 1,73 Meter große TV-Star im Netz und scherzte:  

Das heißt: Zunehmen ist angesagt. Ich bin aktuell bei 94 Kilo und ich wollte eh schon immer mal die 100 Kilo auf der Waage sehen.  

 Oje, Pietro hat es im Moment wirklich schwer.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Pietro Lombardi: Schock! Karriere-Aus?

Pietro Lombardi zu Sarah: "Nimm mir nicht mein Kind weg"