Pietro Lombardi: Ansage an Laura Maria Rypa? "Du verdienst mich nicht"

Sein neuer Song sorgt für Aufsehen

Endlich! Pietro Lombardi, 29, meldet sich mit neuer Musik zurück. In seinem neuen Song "Lüg mich an" scheint der DSDS-Star seinen Herzschmerz zu verarbeiten – etwa wegen seiner Ex-Freundin Laura Maria Rypa, 25?

Pietro Lombardi: Endgültiges Aus mit Laura Maria Rypa?

Als Pietro Lombardi vor einigen Wochen seine Social-Media-Auszeit ankündigte und damit Millionen von Fans in große Sorge versetzte, kursierten immer wieder Gerüchte in den Medien, dass der Rückzug des Sängers auch mit seiner gescheiterten Beziehung zu Influencerin Laura Maria Rypa in Verbindung stehen könnte. 

Im letzten Jahr verdrehte die 25-Jährige dem DSDS-Superstar ordentlich den Kopf – im September machte er seine erste Beziehung nach der Scheidung von Sarah Engels öffentlich. Das Glück der beiden sollte allerdings nach kurzer Zeit wieder in Scherben liegen: Schon einige Wochen nach dem Liebes-Outing brodelte die Gerüchteküche über Probleme in der Beziehung von Pietro und Laura

Obwohl es hieß, die beiden hätten sich wieder gefunden, verkündete der Sänger schließlich offiziell die Trennung. Noch bevor Pietro seinen Rückzug verkündete, wurden die beiden im gemeinsamen Liebesurlaub erwischt – ein Liebescomeback schien allerdings ausgeschlossen, denn: In Griechenland verbrachten die beiden nach eigenen Angaben einige entspannte Tage mit einigen Freunden, die 25-Jährige stellte aber auch klar, dass sie und Pietro bislang nicht wieder zusammen seien.

Diese Themen könnten dich vielleicht auch interessieren:

Pietro Lombardi: Neuer Song über Laura Maria Rypa?

Vor einigen Tagen feierte der Sänger via Instagram sein Comeback und enthüllte dabei auch, dass er aktuell Single sei. Neben einem emotionalen Video, in der er sein tiefstes Inneres nach außen kehrte, hatte Pietro noch eine weitere Überraschung für seine Fans: Im Netz teilte der 29-Jährige eine Hörprobe zu seinem neuen Song mit dem Titel "Lüg mich an". In dem Video heißt es: 

Ich scheiß auf dich, du verdienst mich nicht, doch ich liebe dich. Lüg mich an, sag, dass du mich liebst, erzähl mir noch einmal, dass es für dich nur einen gibt. In meinem Herzen war ein Platz, jetzt ist er nicht mehr da. Wahre Worte sind nicht schön und schöne Worte sind nicht wahr ...

Autsch! Wenn das mal nicht nach einem gebrochenen Herz klingt. Ob sich die emotionalen Zeilen des neuen Hits auf Laura Maria Rypa beziehen? Unklar! Fakt ist jedoch, dass die Trennung der beiden besonders für Pietro nicht leicht war – gut möglich also, dass er mit diesen Zeilen den Herzschmerz aufarbeiten wollte ...

Glaubst du, dass der Song etwas mit Laura zutun haben könnte?

%
0
%
0