Pietro Lombardi: DAS hasst er an Frauen

"Es gibt nichts Ekligeres!"

Pietro Lombardi, 27, ist seit rund dreieinhalb Jahren Dauer-Single - obwohl sich zahlreiche Frauen um ihn reißen würden. Doch es gibt eine Sache, die der Sänger an Frauen überhaupt nicht leiden kann ... 

Pietro Lombardi: Seit über 3 Jahren Single

Pietro Lombardi ist seit der Trennung von Ex-Frau Sarah Lombardi Single. Während die 27-Jährige seit dem Liebes-Aus drei neue Partner hatte, scheint sich Pietro mit der Suche nach der richtigen Frau schwerzutun. Kein Wunder, denn der Sänger hat hohe Ansprüche an seine neue Freundin.

Mehr zu Pietro Lombardi:

 

 

"Es gibt nichts, was ich mehr an einer Frau hasse"

Im besten Fall soll sie nämlich keine Person des öffentlichen Lebens sein, sondern eine Frau, die mit dem Showbusiness nichts am Hut hat. Bei den Dreharbeiten zur aktuellen DSDS-Staffel machten sich seine Jury-Kollegin bereits auf die Suche nach einer Kassiererin, denn Pie hatte deutlich gemacht, dass er gerne eine bodenständige Frau an seiner Seite hätte - am liebsten eine Kassiererin.

Optisch sollte seine Zukünftige im besten Fall dunkelhaarig und nicht allzu groß sein. Doch eine Sache hasse der 27-Jährige an Frauen. Das verriet er in der vergangenen DSDS-Liveshow. Nachdem Kandidat Ramon Kaselowsky den Song "Rote Lippen soll man küssen" performt hatte, platzte es aus Pietro heraus: 

Es gibt nichts, was ich mehr an einer Frau hasse als roten Lippenstift. Es gibt nichts Ekligeres! Wenn ich mich mit einer treffe, sage ich: 'Komm bitte ohne roten Lippenstift!'

Damit schießt Pie automatisch zahlreiche Frauen ins Aus. Ist das etwa der Grund, dass die Richtige noch nicht dabei war? Was meinst du? Stimme gerne in unserer Umfrage ab!

Glaubst du, Pietro hat zu hohe Ansprüche an eine Frau?

%
0
%
0