Pietro Lombardi: Der Sänger ist bereit für eine neue Frau an seiner Seite!

„Ich bin echt kein Playboy, ich will nicht einfach Eine abschleppen“

Seit der Trennung von Ex-Frau Sarah hat Pietro Lombardi (beide 25) sich voll und ganz auf seine Musikkarriere konzentriert. Kein Wunder, dass da kein Platz für eine neue Beziehung war. Bis jetzt! Denn nun will der Ex-DSDS-Gewinner sich neu verlieben.

Hauptsache Alessio geht es gut 

Pietro und Sarah Lombardi galten als das Traumpaar. Ihre Trennung vor einem Jahr war ein großer Schock für die Fans. Während eine neue Liebe für die hübsche Brünette der Grund für die überraschende Trennung des Ehepaares war, ist der Sänger seit dem Liebes-Aus Single und konzentriert sich in erster Linie auf den gemeinsamen Sohn Alessio, 2, und seine Künstlerkarriere.

Pietro Lombardi: „Sie ist schon mein Typ

Doch vielleicht sehen wir den 25-Jährigen bald in Begleitung einer neuen Herzensdame. Seit der Erscheinung der Erfolgssingle "Señorita" mit Kumpel Kay One, 33, schien es so, als hätte der Italiener ein Auge auf das hübsche Mädchen aus dem Musikvideo geworfen. Die Ähnlichkeit zu seiner Ex ist kaum zu übersehen. Gegenüber „InTouch“ verriet Pietro im September: Sie ist schon mein Typ. Es ist ja kein Geheimnis, dass ich diese Art von Frau ansprechend finde!“.

Ich will mich unbedingt verlieben

Nun bekräftigt der Wahlkölner seine Aussagen im „Closer“-Interview. Denn es scheint so, als wäre Pietro endgültig bereit für eine neue Frau an seiner Seite.

Ich will mich unbedingt verlieben. Ich bin ein totaler Beziehungsmensch. Aber wenn, dann richtig, ich mache keine halben Sachen.

Als Mensch der Öffentlichkeit bleibt natürlich nicht aus, dass man viele Verehrerinnen hat und vor allem im Internet ziemlich direkte Angebote bekommt. Doch Pietro ist an solchen Frauen überhaupt nicht interessiert:

Ich werde mich sicher nicht in eine Frau verlieben, die ich aus dem Internet kenne. Ich habe auch kein Bock auf Tinder oder so was. Ich bin echt kein Playboy, ich will nicht einfach Eine abschleppen.

Gemeinsames Weihnachtsfest bei den Lombardis

Obwohl Sarah und Pietro geschieden sind und das Verhältnis der beiden nach der Trennung nicht immer das beste war, feiern sie Weihnachten gemeinsam als Familie: „Sarah hat mich eingeladen, wir feiern mit Alessio bei ihrer Tante. Wir machen das wie früher auch: Tanne, Weihnachtslieder und Geschenke. Alessio ist ja jetzt zwei, ein großer Junge! Der weiß, was er sich wünscht, und packt alles selber aus“.

Und auch für Sarah wird Pietro ein Geschenk unter den Baum legen. Schließlich gehört sich das so, wenn man zusammen feiert und eingeladen ist, so Pietros Aussage.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News!