Pietro Lombardi: Ex Laura Maria verkündet Pläne – und die werfen Fragen auf

Die Blondine will jetzt plötzlich Karriere machen

Nach der medienwirksamen Trennung von Pietro Lombardi, 29, und Laura Maria Rypa, 24, war es vorerst still um die Blondine geworden. Jetzt meldete sich die Ex des Sängers zurück - mit einer Nachricht, die viele Fragen aufwirft.

Laura Maria Rypa: Beziehung zu Pietro Lombardi als Sprungbrett?

Zwischen Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa schien es die ganz große Liebe zu sein: Nachdem sie ihre Beziehung wochenlang geheim gehalten hatten, machten sie sie im September dann endlich öffentlich. Doch nach nur wenigen Wochen war zwischen den beiden schon wieder alles aus - und es folgte eine medienwirksame Schlammschlacht, bei der vor allem die Blondine ihr Fett weg bekam.

Grund dafür dürften vor allem auch diese harten Worte von Pietro Lombardi gewesen sein: "Für mich persönlich war ich Mittel zum Zweck", erklärte der "Phänomenal"-Interpret Anfang März in seiner Story und ließ damit durchklingen, dass Laura Maria Rypa ihn nur ausgenutzt haben könnte, um selbst berühmt zu werden. Vorwürfe, die die 24-Jährige anschließend vehement dementierte und immer wieder betonte, weiterhin in ihrem alten Beruf tätig zu sein.

Mehr zu Pietro Lombardi & Laura Maria Rypa:

 

Laura Maria Rypa: Pietro Lombardis Ex startet YouTube-Karriere

Umso überraschender ist nun diese Enthüllung, denn offenbar hat Laura Maria Rypa ihre Meinung - und ihre Karrierepläne - jetzt doch geändert zu haben. Bei Instagram verkündete die Ex von Pietro Lombardi nämlich, dass sie jetzt bei YouTube durchstarten wolle:

Leute, es ist so weit! Ich denke, dass ihr mich durch meine Videos auf YouTube erst so richtig kennenlernen könnt. Ich freue mich darauf!

Was Laura Maria auf der Video-Plattform von sich zeigen wird? Wahrscheinlich ähnlichen Content, wie bei Instagram und TikTok, wo sich die Blondine mit insgesamt fast 500.000 Followern bereits ein Standbein aufgebaut hat. Und bei einer Karriere als Netzstar könnte es nicht bleiben. Wie sie verriet, sei sie nämlich gleich zweimal für die RTLZWEI-Datingshow "Love Island" angefragt worden, doch das wäre einfach nichts für sie gewesen. "Ich feiere dieses Format, ich gucke es gerne, aber ich würde niemals mitmachen“, stellte sie klar.

Wer weiß, wie das bei anderen Formaten aussieht. Wir dürfen gespannt sein, ob wir die Ex-Freundin von Pietro Lombardi vielleicht schon bald im Fernsehen sehen werden …

Folgst du Laura Maria Rypa bei Instagram?

%
0
%
0