Pietro Lombardi kündigt Pause nach Weihnachten an

Pietro und Sarah Lombardi verbrachten das Weihanchtsfest nicht gemeinsam

Pietro und Sarah Lombardi, beide 24, haben das erste Weihnachtsfest nach ihrer Trennung getrennt voneinander verbracht. Während Sarah mit Sohnemann Alessio feierte, meldete sich Pietro einen Tag nach dem Fest der Liebe auf Facebook und hatte seinen Fans etwas Wichtiges zu verkünden.

Sarah und Pietro Lombardi feierten getrennt Weihnachten

Das diesjährige Weihnachtsfest gestaltete sich völlig neu für Pietro und Sarah Lombardi, die das erste Mal nach Jahren getrennt unter dem Weihnachtsbaum Geschenke auspackten.

 

 

Bescherung mit Alessio

Während Sarah den Heiligen Abend bei ihrer Mutter Sonja Strano verbrachte und ihre Fans mit einigen Bildern im Weihnachtsoutfit auf ihren Sozialen Kanälen auf dem Laufenden hielt, meldete sich zuvor Pietro mit einem Video bei seinen Fans und verriet:

Ich habe heute Morgen Alessio geholt. Eigentlich hätte ich ihn am 25. gehabt, aber ich wollte ihn heute Morgen auch mal kurz sehen. Das hat Gott sei Dank alles geklappt und wir haben eine kleine Bescherung gemacht,

erklärte der 24-Jährige seinen Facebook-Fans und versprach:

„Jetzt esse ich noch was Schönes und dann mache ich mir einfach einen schönen Tag.“

Pietro legt Verschnaufpause ein

In seinem Weihnachtsclip teaserte Pietro zugleich Neuigkeiten an und meldete sich prompt einen Tag später, am 25. Dezember, bei seinen Followern zurück.

Ich werde eine kleine Auszeit nehmen und die Zeit nutzen, um ein bisschen zur Ruhe zu kommen, das letzte Jahr hinter mir zu lassen und dann mit Vollgas ins Jahr 2017 zu starten.

Nach dem überraschenden Liebes-Aus mit Sarah Lombardi und einer monatelangen Schlammschlacht hat sich Pietro eine Auszeit redlich verdient, vergisst aber auch in dieser turbulenten Zeit seine Fans nicht und ergänzt:

„Dieses Jahr hatte ich schöne und traurige Momente. Danke, dass ihr immer für mich da wart, ihr habt mir viel Kraft gegeben!!!!!“

Doch Pietro lässt den Kopf nicht hängen und kündigt für 2107 bereits neue Aufgaben an:

„2017 werde ich versuchen, euch mit vielen neuen Projekten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern - sei es mit der Musik im TV oder mit anderen spannenden Dingen.“

Die Fans dürfen also gespannt sein!