Pietro Lombardi: Mit einer Frau gesichtet - aber nicht Laura Maria Rypa!

Heimliches Date mit einer Influencerin

Offiziell genießt Pietro Lombardi, 29, gerade seine Auszeit - und zwar in Wien, wie er seine Fans kürzlich wissen ließ. Und genau hier soll der Sänger mit einer Frau gesichtet worden sein - und dabei handelt es sich nicht um Ex Laura Maria Rypa, 24!

Pietro Lombardi: Endgültiges Aus mit Laura Maria Rypa?

Nanu, was ist denn da los?! Noch vor wenigen Monaten sorgten Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa mit ihrem Liebes-Chaos immer wieder für Schlagzeilen. Nachdem lange Zeit immer mehr für ein Liebescomeback sprach, rechnete der 29-Jährige wenig später im Netz mit der Influencerin ab und erklärte öffentlich, dass er den Eindruck hätte, für die Blondine nur "Mittel zum Zweck gewesen" zu sein. Autsch!

Umso überraschender war die Meldung darüber, dass Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa kürzlich gemeinsam in den Urlaub flogen. In Griechenland verbrachten die beiden nach eigenen Angaben einige entspannte Tage mit einigen Freunden, die 24-Jährige stellte aber auch klar, dass sie und Pie bislang nicht wieder zusammen seien.

Mehr zu Pietro Lombardi liest du hier:

 

 

Pietro Lombardi: Er wurde in Wien mit dieser Influencerin gesichtet

Und nun gibt es neue, überraschende News, denn Pietro Lombardi wurde jetzt mit einer anderen Frau gesichtet - und die ist keine Unbekannte! Aktuell befindet sich der "Phänomenal"-Interpret, der vor wenigen Wochen eine Auszeit angekündigt hatte, nämlich in Wien - und wurde hier von Paparazzi mit einer dunkelhaarigen Beauty abgelichtet.

Auf den Fotos (HIER ANSEHEN), die dem österreichischen Nachrichtenportal "Heute.at" vorliegen, ist Pietro Lombardi allem Anschein nach mit Fashion-Bloggerin Doina Barbaneagra unterwegs, die sich derzeit ebenfalls in Wien auffällt. Zudem folgen sich Doina und Pietro auch gegenseitig bei Instagram.

 

 

Was es mit diesem heimlichen Treffen auf sich hat? Unklar, denn bislang äußerten sich weder Pietro noch Doina zu den kürzlich aufgetauchten Fotos. Fakt ist aber, dass der 29-Jährige seine Social-Media-Pause vor wenigen Tagen unterbrach, um seinen Fans mitzuteilen, dass es ihm derzeit wieder richtig gut gehen würde. Ob es hier einen Zusammenhang gibt, darüber lässt sich derzeit wohl nur spekulieren ...

Glaubst du, dass zwischen Pietro und Doina mehr läuft?

%
0
%
0