Pietro Lombardi: Ruiniert er Sarahs Karriere?

Das sagt er zur neuen TV-Rolle seiner Ex-Frau

Nach der medienwirksamen Trennung von Pietro Lombardi, 26, schlägt Sarah Lombardi, 26, beruflich eine neue Richtung ein: Kürzlich machte sie öffentlich, dass sie aktuell für die ZDF-Kultserie "Das Traumschiff" dreht. Ihrem Ex sagte sie davon offenbar nichts - etwa aus einem ganz bestimmten Grund?

Stellt sich Pietro Lombardi seiner Ex in den Weg?

Mit Singles wie "Phänomenal" und "Señorita" eroberte Pietro Lombardi in den vergangenen Jahren die Charts im Sturm und kämpfte sich so nach dem Liebes-Aus mit Sarah Lombardi beruflich zurück in das Musikbusiness. Die Krönung war 2019 die Rückkehr zu seinen Wurzeln: Als erster DSDS-Sieger sitzt der 26-Jährige in diesem Jahr selbst in der Jury der beliebten Castingshow.

Und Ex Sarah Lombardi? Auch die schlug beruflich ebenfalls neue Wege ein: Neue Frisur und deutsche Musik, doch an den musikalischen Erfolg ihres Ex-Mannes kam die Sängerin bislang nicht heran. Jetzt begibt sich die junge Mutter auf ungewohntes Terrain, denn wie sie ihren Fans kürzlich verriet, dreht sich aktuell für die ZDF-Kultsendung "Das Traumschiff".

Er wusste nichts von Sarahs "Traumschiff"-Rolle

Die erste Schauspielrolle der 26-Jährigen ist aber nicht nur für ihre Fans eine große Überraschung, denn auch Pietro Lombardi, mit dem Sarah eigentlich ein gutes Verhältnis haben will, wusste nichts von dem neuen Job:

Ich wusste nicht einmal, was 'Traumschiff' ist. Ich wusste zwar, dass Alessio dabei ist, aber ich wusste nicht, was genau sie macht. Ich dachte, sie ist im Urlaub,

erklärte der Sänger gegenüber "Promiflash".

"Länger hätte ich auch nicht zugelassen"

Durfte Sarah Lombardi ihrem Ex-Mann aufgrund von Vertragsbedingungen nichts von ihrer Fernsehrolle erzählen? Oder hat die Geheimnistuerei vielleicht einen anderen Grund? Weiter erklärte Pietro nämlich, dass er seine Verflossene nicht länger als eine Woche weggelassen hätte:

Ich glaube, eine Woche ist sie jetzt weg. Länger hätte ich auch nicht zugelassen.

What?! Stellt sich der 26-Jährige der Karriere der Musikerin etwa in den Weg? Eigentlich konnten aufmerksame "Instagram"-Follower in den letzten Monaten immer wieder beobachten, wie sich das Ex-Paar immer wieder beruflich supportet, doch es wäre nicht das erste Mal, dass Pietro Lombardi Sarah einen Strich durch die Rechnung macht.

Verhinderte er Sarah Lombardis DSDS-Job?

Wir erinnern uns: Kurz, nachdem bekannt wurde, dass der beliebte Cappy-Träger neben Dieter Bohlen in der DSDS-Jury Platz nimmt, offenbarte Sarah Lombardi, dass auch sie für einen Jury-Posten im Gespräch gewesen sei - doch ihr Ex soll den Juroren-Job verhindert haben:

Ich wäre, ehrlich gesagt, auch gerne dabei gewesen. Ich war auch mit RTL im Gespräch und eigentlich war der Wunsch von RTL, dass wir beide gemeinsam in der Jury sitzen, aber eine Zusammenarbeit war von Pietro einfach nicht gewollt,

erklärte die "Genau Hier"-Interpretin gegenüber "Promiflash".

Für Sarah sei das Verhalten damals schon unverständlich gewesen: "Ich hab davon durch Zufall erfahren. Wir haben dann mal versucht, darüber zu reden, aber naja ..."

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Sarah Lombardi in der DSDS-Jury? Pietro verhinderte es

Sarah Lombardi: Wird sie die neue Schlagerkönigin?