Pietro Lombardi: Scheidung auf Eis gelegt!

„Das wird passieren, wann wissen wir noch nicht“

Seit Oktober 2016 ist Pietro Lombardi nun schon von Sarah Lombardi, beide 25, getrennt. Mehrere Scheidungstermine sind bereits geplatz. Doch wann wird es so weit sein – diese Frage beantwortet der Sänger jetzt!

Pietro Lombardi: Scheidung von Sarah

Es war DAS Thema 2016 in den Schlagzeilen: Nach Sarahs Seitensprung mit ihrer Jungendliebe gaben die Ex-DSDS-Finalisten ihr Ehe-Aus bekannt. Mittlerweile haben sich die beiden arrangiert und kümmern sich gemeinsam um Sohnemann Alessio. Doch Pietro Lombardi und Sarah sind offiziell noch ein vermähltes Paar. Denn mehrere Scheidungstermine scheiterten bereits in der Vergangenheit.

Nun gab der 25-Jährige in einem „Bild“-Interview ein Update zu seinen Scheidungsplänen: 

Wir haben es stillgelegt, aber wir werden an einer Scheidung nicht vorbeikommen. Das wird passieren, wann wissen wir noch nicht, aber früher oder später wird es kommen,

Embed from Getty Images

Pietro & Sarah Lombardi 2016 bei den „InTouch Awards“

Pietro Lombardi: „Ich werde irgendwann eine neue Frau kennenlernen“

Der Scheidungstermin ist auch abhängig vom Beziehungsstatus der beiden Singles: „Sie wird irgendwann einen neuen Mann und ich werde eine neue Frau kennenlernen. Dann sagt die Frau auch: 'Du bist verheiratet, das ist komisch.' Genauso wird es ihr Mann sagen“, so der Sänger.

Für den Fall, dass die beiden Sänger ihre Scheidung vollziehen, wird sich für Sarah zumindest in einem Bereich nichts ändern: Für Pietro ist es in Ordnung, wenn seine Ex den gemeinsamen Nachnamen behält und weiterhin eine Lombardi bleibt. Doch Sarah hat bereits in der Vergangenheit erwähnt, dass sie den Namen „Lombardi“ ablegen wird. 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei