Pietro Lombardi: Schockierende Enthüllung

"Ich habe auch mal die Hand gehoben"

30.11.2020 21:00 Uhr

In einer Fragerunde bei Instagram sprach Pietro Lombardi, 28, jetzt über seine persönliche Erfahrung mit Gewalt gegenüber Frauen. Die Antwort des DSDS-Stars dürfte überraschen …

Pietro Lombardi: "Eine Frau kann einen echt in den Wahnsinn treiben"

Pietro Lombardi ist seinen Fans gegenüber immer sehr ehrlich und veranstaltet regelmäßig Fragerunden bei Instagram, in denen seine Follower ihn ausquetschen dürfen. So verriet er kürzlich beispielsweise, dass es kein Liebes-Comeback mit Ex-Freundin Laura Maria, 24, geben wird.

Eine weitere intime Frage, die jetzt aus seiner Community gestellt wurde: Hast du jemals schon eine Frau geschlagen? Dazu hatte der DSDS-Star eine eindeutige Antwort:

Ich glaube, die Männer da draußen fühlen jetzt mit mir. Eine Frau kann einen echt in den Wahnsinn treiben, aber, um das klarzustellen: Ich habe noch nie eine Frau geschlagen und werde ich auch nicht tun.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

"Ich habe auch mal die Hand gehoben"

Im Anschluss räumt Pietro allerdings noch ein, dass er in der Vergangenheit nicht immer vorbildlich gehandelt hat und auf einige Aktionen auch nicht unbedingt stolz ist:

Ich sag euch ehrlich, ich bin ein sehr, sehr emotionaler Mensch und aus der Wut habe ich auch schon Sachen gesagt, die nicht in Ordnung sind. Schlimme Beleidigungen, ich glaube, das ist bei uns Südländern normal.

Weiter räumt er ein: "Auch mal die Hand gehoben und gesagt: 'Hey, pass auf Fräulein', aber noch nie eine Frau angefasst." Entschuldigen lässt sich das zwar nicht, doch zumindest zeigt er Einsicht ...

Was sagst du zu Pietros Beichte?

%
0
%
0