Pietro Lombardi: Unglaublich! So viel Geld hat er verloren

Wie konnte ihm das nur passieren?

Pietro Lombardi, 25, ist für seine witzige und unbefangene Art bekannt. Doch nun passierte dem Sänger ein unglaubliches Missgeschick, dass er selbst bitter bereut. Als er gerade auf dem Weg war, um sich eine neue Uhr zu kaufen, fällt ihm das dafür gedachte Geld unbemerkt aus der Tasche. Und die Summe ist wirklich unfassbar.

Pietro Lombardi: Bitterer Fehler mit schweren Folgen

Wie heißt es doch so schön: Aus Fehlern lernt man. Doch wenn der Fehler so groß war, kann das echt wehtun. Denn jetzt ist dem Musiker etwas Unglaubliches passiert, worüber viele nur den Kopf schütteln können. In seinen Instagram-Stories erzählte Pietro nun, dass er auf dem Weg war, um sich eine neue Uhr zu kaufen. Er sei ein totaler Uhrenfanatiker und würde dafür auch gerne mal eine etwas größere Summe ausgeben. Dabei fiel ihm das dafür gedachte Geld einfach aus der Tasche. Das Problem: Er bemerkte es nicht. Das noch viel größere Problem: Es handelte sich um satte 12.000 Euro!

 

Erfolg kommt dann, wenn du tust, was du liebst. @akuratkoeln

Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@_pietrolombardi_) am

Wie konnte das nur passieren?

Auf Instagram sagt Lombardi:

Kleiner Tipp: Geht nie mit viel Bargeld aus dem Haus. Ich persönlich ärgere mich etwas, aber es ist mir auch eine Lehre. Das wird mir nicht mehr passieren. Wenn man so viel Geld dabei hat, muss man einfach besser aufpassen.

Pietro habe die 12.000 Euro in eine Brusttasche gesteckt, diese aber nach dem Rausholen seines Schlüssels nicht wieder zu gemacht. Durch die Bewegung und das Gehen sei das Geld dann herausgefallen. Bitter!

Botschaft an den glücklichen Finder

Eine Bitte hat der Pechvogel aber noch. In seinen Stories spricht er zu dem Finder des Geldes und bittet diesen darum, wenigstens 2.000 Euro davon für einen guten Zweck zu spenden. Sehr lobenswert, doch am Ende kann man nur hoffen, dass derjenige das Geld in einem Fundbüro oder bei der Polizei abgibt. Dann nämlich wäre das Missgeschick für Lombardi nicht mehr ganz so schmerzhaft.

Leidest du auch so mit Pietro mit? Stimme unten ab!

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

 

Leidest du auch mit Pietro mit?

%
0
%
0