Pietro Lombardi verrät: So soll seine zukünftige Frau aussehen!

"Keine Tussi, keine High Heels!"

Blond, brünett, rothaarig: Wie soll Pietro Lombardis, 25, Traumfrau aussehen? Bis Oktober 2016 war der ehemalige DSDS-Gewinner mit Sarah Lombardi liiert. Seit der schmerzlichen Trennung läuft der attraktive Musiker als Single durchs Leben und ist bei den Ladys heißbegehrter denn je. Aber wie muss DIE eine Frau sein, die sein Herz im Sturm erobern kann? Das verriet Pietro jetzt im Interview.

Pietro hat eine klare Vorstellung seiner Zukünftigen

Der 25-Jährige und seine Noch-Ehefrau Sarah pflegen ihrem Sohn zuliebe ein sehr gutes Verhältnis - allerdings nur freundschaftlich. Die Plaudertasche ist also noch auf dem Markt. Im exklusiven OK!-Interview verriet der junge Papa nun, wie seine Traumfrau sein und vor allem aussehen soll:

Sie darf nicht aufgetakelt sein. Ich mag keine Tussis, die ständig in High Heels rumlaufen und perfekt sein wollen.

Keine Tussi und keine High Heels? Pietro hat also eine klare Vorstellung seiner Zukünftigen. 

 

 

Pietros Traumfrau: Bodenständig muss sie sein!

Der smarte Sänger, der für seine witzigen Sprüche bekannt ist, könne sich sogar vorstellen, noch einmal Papa zu werden. Und dafür brauche er eine Dame, die seine Interessen teilt.

Ich brauche eine sympathische bodenständige Frau. Ich bin ja auch eher ein Trampel. Sie darf sich für nichts zu schade sein und soll auch mal den ganzen Tag mit Chips auf der Couch chillen können.

Der Chips-Fanatiker sei offen für die neue Liebe. Und sollte sich mit der Richtigen die Möglichkeit ergeben, ein zweites Kind zu bekommen, wünsche er sich "eine kleine Prinzessin".

Interview: Natalie Eichhammer

Mehr Infos zu Pietro Lombardi gibt's in der neuen Ausgabe der OK!, die seit dem 4. April im Handel ist.

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

 

 

Glaubst du, dass Pietros neue Freundin aussehen wird wie Sarah?

%
0
%
0