Pietro Lombardis Freundin Laura: Ehrliche Beauty-OP-Beichte

"Ich stehe zu hundert Prozent dahinter"

Pietro Lombardi, 28, schwebt auf Wolke sieben. Mit seinem Liebesgeständnis über die Beziehung mit Influencerin Laura Maria, 24, begeisterte er in den letzten Tagen viele seiner Fans. Doch kaum ist seine neue Freundin in der Öffentlichkeit, wird über mögliche Beauty-Eingriffe gemunkelt ...

Pietro Lombardi: Endlich glücklich!

Nach der gescheiterten Ehe im Jahr 2019 ist der ehemalige DSDS-Gewinner endlich wieder in festen Händen. Dabei handelt es sich um die Instagram-Influencerin Laura Maria. Wochenlang haben ihre Follower Rätselraten gespielt, obwohl etwas zwischen den beiden läuft. Pietro und Laura gaben auf dem Weg zur Enthüllung immer wieder kleine Hinweise auf ihre Beziehung. Vor wenigen Tagen war es nun endlich soweit und das Paar gab ihre Liebe öffentlich zu:

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

❤️🔒 @lauramaria.rpa ich liebe dich ❤️

Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@pietrolombardi) am

 

Nun steht auch Pietros neue Freundin in der Öffentlichkeit und dies hat nicht nur gute Seiten. Das Netz munkelt nun, dass die Beauty einen Schönheits-Eingriff hatte. 

DAS hat Laura Maria machen lassen

Der "Cinderella"-Sänger gehört seit einigen Jahren zu den beliebtesten deutschen Sängern. Seine geschiedene Ehe mit Sarah Lombardi hatte damals schon große Medienpräsenz genossen und somit ist es klar, dass auch seine neue Freundin Laura genau unter die Lupe genommen wird. Ihre Follower diskutieren, ob die Beauty womöglich etwas an sich machen lassen hat. Nun hat Pietros neue Freundin Stellung genommen:

Ich habe vor sehr, sehr langer Zeit meine Lippen mit Hyaluron aufspritzen lassen. Das ist das Einzige, was ich habe an mir machen lassen.

 

Die Influencerin steht hinter ihrer Vergangenheit. Spekulationen über eine mögliche Nasen- oder Brust-OP weist sie jedoch von sich. Um ihre Follower davon zu überzeugen, postete sie Kinderfotos, auf denen ihre Nase und Jawline zu sehen sind.

Mehr zu Pietro Lombardi:

 

 

 

So steht sie zu Schönheits-OPs

Doch für Laura Maria ist das Thema noch nicht abgehakt. Für sie sind Schönheits-OPs nämlich kein Armutszeugnis. Im Gegenteil, denn jetzt appelliert sie an ihre Follower, sich stets in ihrem Körper wohlzufühlen:

Wenn jemand meint, seine Brüste operieren zu lassen, dann macht es. Wenn ihr euch dadurch selbstbewusster fühlt, warum nicht?

Des Weiteren bat sie ihre Fan-Gemeinde darum, nicht vorschnell zu verurteilen. Schließlich kann auch eine Brustkrebserkrankung der Grund für eine Brust-OP sein. Ihre Bitte: „Mehr Support und weniger Hate." Starke Worte!

Glaubst du, dass die Beziehung halten wird?

%
0
%
0