Prinz Harry sprach 16 Jahre Jahre lang nicht über den Tod von Lady Diana

Trauriges Geständnis des sympathischen Royals über den Verlust seiner Mutter

Prinz Harry verarbeitete den Tod seiner Mutter lange Zeit mehr mit sich als mit seinem Umfeld.  Seine Mutter Diana starb im Alter von nur 37 Jahren infolge eines Autounfalls in einem Pariser Tunnel.  Prinz Harry und Prinz William (rechts) mit ihrer geliebten Mutter im Jahr 1989

Es war der wohl schlimmste Verlust für den jungen Prinz Harry, heute 31. 1997 verstarb seine geliebte Mutter Lady Diana (†37) infolge eines tragischen Autounfalls in Paris. Wie sehr ihn die Trauer auch noch Jahre danach lähmte, das offenbarte der englische Royal jetzt am Rande einer Charity-Veranstaltung am Kensington Palace. 

Prinz Harry fand keine Worte

Prinz Harry sprach am Rande eines BBQs, abgehalten am Kensington Palace, offen wie selten über den plötzlichen Tod seiner Mutter, Lady Diana. Er bereue es, so lange über diesen schweren Einschnitt geschwiegen zu haben, gestand der Bruder von Prinz William beim Charity-Projekt "Heads Together", das sich um die mentale Gesundheit von Menschen sorgt. 

Harry war gar so erschüttert über den riesigen Verlust seiner Mutter, dass er "die ersten 28 Jahre (s)eines Lebens" nicht darüber sprechen konnte, wie er im Kreise einiger geladener Sport-Stars zugab. 

Es ist in Ordnung, wenn man leidet, aber man sollte darüber reden,

warnte der 31-Jährige. "Das ist keine Schwäche. Schwäche würde bedeuten, ein Problem zu haben und es nicht zu erkennen und zu lösen", so der Prinz weiter. Emotionale Worte, die die Nummer 5 der britischen Thronfolge ein Stück weit auch an sich selbst zu richten schien. 

Viel zu früher Abschied von Diana

Prinz Harry war gerade einmal 12 Jahre alt, auf dem Weg des Erwachsenwerdens, als seine über alles geliebte Mutter starb. Lady Diana verunglückte gemeinsam mit ihrem damaligen Freund, dem ägyptischen Geschäftsmann Dodi Al-Fayed († 42), am 31. August 1997 bei einem Autounfall in Paris tödlich. 

Video: Prinz Harrys Ex packt über Beziehung aus