Prinzessin Xenia: „Ich war schon sechsmal verlobt“

Die "Das Sommerhaus der Stars"-Bewohnerin über Liebe

In der RTL-Show „Das Sommerhaus der Stars“ bewies sie nicht nur eindrucksvoll, dass echte Prinzessinnen auch richtig fluchen können. Prinzessin Xenia von Sachsen, 29, spricht im exklusiven INterview über ihr bewegtes Liebesleben.

„Ich hatte sechs Partner, und alle wollten mich heiraten, aber eigentlich ging es ihnen nur um den Namen. Rajab ist ganz anders“,  erklärt sie. Gemeint ist ihr aktueller Freund, mit dem sie Söhnchen Taro, 1, hat.

"Wir haben uns neu verliebt."

Sie schwärmt über die gemeinsame Teilnahme bei der RTL-Show:

Wir haben uns neu verliebt! Ich hätte nie gedacht, dass er sich so öffnet. Für seine Verhältnisse war er sehr gesprächig. Freunde von mir, die ihn seit Jahren kennen, haben gerade einmal fünf Sätze mit ihm gewechselt.

Schwere Trennung auf Zeit

Doch ihr Aufenthalt im „Sommerhaus“ hatte auch seine Schattenseiten, nämlich die Trennung von ihrem kleinen Sohn:

Der war bei meiner Schwester Xandra in Berlin sehr gut aufgehoben. Aber die Trennung war die Hölle. Er hat laufen gelernt, und ich habe es verpasst.

Das ganze Interview lest ihr ab Donnerstag, 4. August, in der neuen Ausgabe der IN.