"Promi Big Brother": Zachi Noy sorgt für Ekelalarm!

Diese Pipi-Panne ist nichts für schwache Nerven …

Dass die "Promi Big Brother"-Kandidaten im Haus mit der Zeit jegliche Hemmungen verlieren, ist kein Geheimnis. Doch diese Aktion von "Eis am Stiel"-Schauspieler Zachi Noy, 64, toppt alles!

"Promi Big Brother": Am fünften Tag lagen die Nerven blank!

Sat.1 bot seinem Publikum gestern wieder Trash-TV der feinsten Art! Am fünften Tag von „Promi Big Brother“ mussten die Zuschauer Dinge mit ansehen, die sich wahrscheinlich lieber nicht gesehen hätten. Neben dem emotionalen Zusammenbruch von Sarah Knappik, 30, sorgte auch Schauspieler Zachi Noy für einen Eklat der speziellen Art …

Zachi Noy: Pipi-Eklat bei "Promi Big Brother"

Anstatt wie normale Menschen die Toilette zu nutzen, pinkelte Zachi Noy ganz ungeniert vor den "Augen der Kameras" in die Dusche. Richtig unschön wurde es aber erst, als einige Tropfen daneben gingen. Diese wischte er kurzerhand mit Sarah Knappiks Handtuch weg, als wäre es die normalste Sache der Welt.

"Das ist asozial, das ist peinlich"

Als die Blondine ihr Handtuch nass im Bad vorfand, stellte sie ihren Mitbewohner zur Rede.

Das ist asozial. Das ist ekelhaft. Das ist eine Grenze, die meine überschreitet,

schimpfte Knappik. "Ich ekel’ mich zu Tode. Er weiß doch, dass das mein Handtuch ist. Das hat mir meine Mama geschenkt. Er sollte sich schämen!", so Knappik weiter.

Zachi wollte davon nichts wissen und beteuerte, dass er nicht wusste, dass es ihr Handtuch gewesen sei.

Zuvor gestand der frühere Softporno-Star noch gegenüber Willi Herren, 42, und Sarah Knappik, dass er sich eingenässt habe, weil er es nachts vom Bett aus nicht mehr ins Bad schaffte. "Alles war voll mit Pipi", erzählte er stolz.

Sarah Knappik dürfte ihren kleinen Flirt mit Zachi Noy inzwischen bereuen! "Ich bin jetzt durch mit ihm", kündigte sie an.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News