Rachel Bilson spricht das 1. Mal über ihr Mutterdasein & Still-BHs

„Unter all meine Kleidung muss ein Still-BH passen“

Rachel Bilson wählt ihre Kleider nach einem bestimmten Kriterium aus. Rachel Bilson strahlt ein Jahr nach der Geburt. Tochter Brair Rose mit Papa Hayden Christensen

Rachel Bilson, 34, zeigte beim „No Kid Hungry“-Charity-Essen in Los Angeles nicht nur ihre schlanken Kurven nach der Geburt von Töchterchen Briar Rose, sondern machte ein besonders sympathisches Statement und verriet, welche große Rolle Still-BHs derzeit in ihrem Leben spielen.

Stilikone mit Still-BH

Die 34-Jährige galt bisher als echte Stil-Ikone und präsentierte auf den Red Carpets regelmäßig ihren coolen Style - doch seit der Geburt ihrer Tochter am 29. Oktober 2014 hat sich auch der Look des „Hart of Dixie“-Stars geändert.

Inzwischen hat eine Sache Priorität: Es kommt bei der Wahl ihrer Garderobe darauf an, ob ihr Still-BH darunter passt, wie sie am Abend des Charity-Dinners gegenüber „US Weekly“ verriet.

„Unter all meine Kleidung muss ein Still-BH passen“

„Ich musste ein Kleid tragen, welches ich mit einem Still-BH tragen konnte. Unter all meine Kleidung muss ein Still-BH passen.“

„Schlaues kleines Mädchen"

Doch der Aufwand scheint sich zu lohnen. Klein-Briar ist ein „schlaues kleines Mädchen“ und „sehr aktiv“, so erklärt sie.

Den ersten Schnappschuss ihrer Kleinen teilte Rachel selber auf Instagram. Dass die Verlobte von Hayden Christensen rundum glücklich in ihrer Mutterrolle ist, kann man ihr ansehen.