Rebecca Mir: Familienfoto mit Massimo und Baby entzückt die Fans

Private Einblicke

Es ist die wohl schönste "Let‘s Dance"-Lovestory, die es im deutschen Fernsehen zu sehen gab. Mittlerweile sind Rebecca Mir, 29 und der Tänzer Massimo Sinato, 40, verheiratet und haben einen gemeinsamen Sohn. Auch ihr neuestes Posting entzückt ihre Fans …

 

Rebecca Mir & Massimo Sinató: Perfektes Familienglück

Schon im Jahr 2012 lernten sich die Tanzpartner kennen und lieben. Schon damals funkte es zwischen den beiden und es war offensichtlich: Da sind echte Gefühle im Spiel! Das Traumpaar heiratete 2015 auf Sizilien und lebt seitdem gemeinsam in Frankfurt. Ihr kleiner Sohn machte das Glück der beiden vollkommen.

Seither gibt Rebecca Mir ihren Followern immer wieder ehrliche Einblicke in ihr Leben als Mama. So offenbarte sie vor einigen Wochen, dass ihr Nachwuchs ihr neben glücklichen Stunden auch viele schlaflose Nächte bereiten würde.

Mehr zum Thema:

 

 

Rebecca Mir & Massimo Sinató: Deutschland-Tour im Sommer

Auf ihren neuesten Post sieht man das Paar mit dem Kinderwagen an einem sonnigen Nachmittag in Berlin.

 

 

"Family Trip", beschreibt Rebecca das Bild und wirkt dabei überglücklich. Auch die Fans sind total aus dem Häuschen:

Da hatte die Tanzshow was sehr Positives.

Tolles Paar.

Wunderschöne Familie.

Über so viel Zuspruch freut sich das Paar sicherlich. Aktuell ist Rebecca mit ihrer hübschen Schwester in Hamburg unterwegs. Die beiden laufen an der Alster entlang und sie fragt, ob es ihrer Schwester in der Hansestadt gefällt.

 

 

Diese lächelt glücklich in die Kamera und scheint vollends zufrieden zu sein. Die junge Mutter genießt den Sommer in vollen Zügen und zeigt ihrem Sohnemann schon einmal die schönsten Orte Deutschlands. Mit seinen drei Monaten ist der Kleine schon ganz schön rumgekommen.

 

Erinnert ihr euch an "Lets's Dance" 2012?

%
0
%
0