Rebel Wilson: Krasser Stalking-Vorfall

Er wollte sie einsperren

Rebel Wilson, 40, sprach beim "Australian Open's Inspiration Women Lunch" Klartext: Sie redete offen über sexuelle Belästigung und über einen krassen Stalker, um Frauen zu inspirieren. 

Rebel Wilson: "Ist es das Wert, das Leben anderer Leute zu zerstören?"

Schon 2017, zur Zeiten von #MeToo, bewies sie Schauspielerin Stärke und sprach über ihre Erfahrungen mit sexueller Belästigung.

Sie berichtete über einen bekannten Schauspieler, der sie versuchte zu Handlung zu zwingen, während ein Kumpel die beiden filmte. Rebel konnte allerdings fliehen:

 

 

Dann beschuldigte sie einen Regisseur, der zur Beginn ihrer Karriere versuchte sie zu misshandeln: Auch dieser Situation konnte sie knapp entkommen, da die Frau des Täters anrief und ihn wegen vergangener sexueller Belästigung anschrie: 

 

 

Rebel Wilson nannte allerdings nie Namen. Beim "Australian Open's Inspiration Women Lunch" begründete sie ihre Entscheidung, wie "VIP.de" berichtete:

Ich habe offensichtlich Momente sexueller Belästigung erlebt, aber ich habe nie die involvierten Männer öffentlich beim Namen genannt. Man hat dieses komische Gefühl: 'Also, eigentlich war es nicht so schlimm. Ist es das Wert, das Leben anderer Leute zu zerstören?

Mehr zu Rebel Wilson:

Rebel Wilson: Er wollte sie einsperren, bis sie ihn liebt

Die "Pitch Perfect"-Schauspielerin sprach außerdem über einen kranken Stalker. Er sei besessen von ihr gewesen und wollte unbedingt, dass sie ihn zurück liebe. Sein Plan war es, sie auf seiner Farm einzusperren, bis er sein Ziel erreicht habe:

Er sagte, dass er ein Schlafzimmer für mich auf seinem Bauernhof eingerichtet hat, wo er mich einsperren würde und mit der Zeit würde ich ihn lieben lernen.

Nur die Polizei konnte sie vor dem Mann retten. 

Der Schaupielerin ist es wichtig, ihre Reichweite zu nutzen, um Frauen Mut zu machen, für sich selber einzustehen

Was sagst du zu diesem krassen Vorfall? Stimme bei unserem Voting ab!

Was denkst du über Rebel Wilsons krassen Stalker?

%
0
%
0