Reese Witherspoon vs. Nicole Kidman: Der Zicken-Zoff eskaliert!

Fieses Eifersuchtsdrama hinter den Kulissen von "Big Little Lies"

Sie waren mal beste Freundinnen, doch inzwischen tobt ein harter Konkurrenz-Kampf zwischen Reese Witherspoon, 43, und Nicole Kidman, 51. Die Hollywood-Ladys gönnen einander gar nichts!

Dicke Luft am Set von "Big Little Lies"

Sie wirken vertraut, fast wie Schwestern. Aber Reese Witherspoon und Nicole Kidman sind eben verdammt gute Schauspielerinnen. Auf jüngst veröffentlichten Promo-Bildern zur neuen "Big Little Lies"-Staffel präsentieren sich die beiden in einer gefühlvollen Gruppenumarmung.

 

 

Doch das Heile-Welt-Getue soll nur Fassade sein! Zwar will Nicole uns weismachen, dass sie am Set der Hitserie neue Freundinnen gefunden hat: "Wir sind alle so unterschiedlich, deswegen vervollständigen wir uns!" ABER: Bei Nicole und Reese ist Schluss mit Friede, Freude, Eierkuchen, sobald die Kameras ausgehen. US-Medien zufolge hat es bei den Dreharbeiten in Kalifornien und den bereits absolvierten PR-Terminen schon gewaltig gerumst. Offenbar steckt ein Eifersuchtsdrama hinter dem Zerwürfnis.

Die beiden sind große Stars – aber ihre Egos sind noch viel, viel größer!,

verrät ein Set-Mitarbeiter genervt.

 

 

"Ihr Zischen und Tuscheln hinter dem Rücken der anderen ist kaum zu übersehen"

Reese sei vollkommen verbittert über all den Ruhm, den Nicole für die erste Staffel eingesackt hat: "Sie kann einfach nicht verknusen, dass Nicole als beste Darstellerin ausgezeichnet wurde", so der Set-Mitarbeiter. "Inzwischen reibt Nicole ihren Erfolg Reese regelrecht unter die Nase." Zwar seien die Film-Diven natürlich professionell, solange es um die Arbeit geht. "Doch ihr Zischen und Tuscheln hinter dem Rücken der anderen und die gehobenen Augenbrauen sind kaum zu übersehen. Obwohl sie natürlich so tun, als wäre nichts."

 

Embed from Getty Images

 

Böses Blut zwischen ihnen gab es bereits zum Start der Serie, als sie der jeweils anderen eine Sonderbehandlung beim Gehaltspoker unterstellten. Bei einem Restaurantbesuch des Teams kriegten auch Normalos mit, wie heftig der Machtkampf tobt. Eine Augenzeugin:

Sie wurden nebeneinandergesetzt, haben sich aber komplett ignoriert. Das sah sehr verkrampft und anstrengend aus.

Seit dem 10. Juni läuft die zweite Staffel der Serie auf Sky – und dort spielen sich sowohl Reese als auch Nicole die Seele aus dem Leib. Beide haben es auf den Emmy und den Golden Globe als "Beste Hauptdarstellerin" abgesehen – denn ein Sieg wäre die ultimative Demütigung für die andere ...

Text: Beatrice Peters

Noch mehr Star-News - von Sophia Thomallas Urlaubs-Drama bis hin zum heißen Flirt zwischen Sarah Lombardi und Florian Silbereisen - liest du in der aktuellen OK! - jeden Mittwoch neu!

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Reese Witherspoon: Hat Ex Ryan Phillippe sie misshandelt?

Nicole Kidman: Ein Baby mit 51?