Rihanna: Heiße Pool-Knutscherei im Spanien-Urlaub

Datet die Sängerin jetzt den Toyota-Erben Hassan Jameel?

In den letzten Jahren machte Rihanna, 28, eher ein Geheimnis um ihr Liebesleben, nun flirtete die Sängerin aber ganz offenherzig in Spanien mit dem Saudi-Araber Hassan Jameel. Über ihre heiße Pool-Fummelei spricht jetzt die ganze Welt.

Rihanna geht öffentlich auf Tuchfühlung

Nach der ewigen On/Off-Liebelei mit Rapper Drake, 30, und einem angeblichen Liebes-Comeback mit Ex-Freund und Schläger Chris Brown, 28, hat es nun offenbar tatsächlich so richtig bei Rihanna gefunkt. Die 28-Jährige wurde jetzt knutschend im Spanien-Urlaub mit dem Toyota-Erben Hassan Jameel gesichtet (HIER geht es zu den schlüpfrigen Paparazzi-Aufnahmen). Natürlich wird sofort spekuliert, ob es sich bei dem heißen Südländer um den neuen Freund der exotischen Schönheit handelt.

„Es ist die wahre Liebe“ - RiRi total verknallt

Wenn es nach den Informationen geht, die jetzt ein Insider gegenüber der „Sun“ verriet, dann scheint es der „Love On The Brain“-Interpretin wirklich ziemlich ernst mit Hassan zu sein.

Es ist die wahre Liebe. Sie verbringen viel Zeit miteinander, abseits neugieriger Blicke, und es ist ihnen ernst miteinander. Sie genießen einfach die Gesellschaft des anderen,

so die Quelle.

Also ist Hassan dieses Mal wirklich der Mann fürs Leben? Noch ist es tatsächlich etwas zu früh darüber zu spekulieren, denn bisher gibt es kein offizielles Liebes-Outing.

Nach ihren letzten gescheiterten Beziehungen wäre Rihanna ein bisschen Glück in der Liebe aber definitiv zu wünschen!

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!