Rihanna: Kuriose Baby-Beichte

"Sie hat keine Angst davor, alleinerziehende Mutter zu sein"

Es ist kein Geheimnis, dass sich Rihanna, 32, viele Kinder wünscht. So sehr, dass der Superstar sogar über eine Samenspender nachdenkt. Doch das soll noch nicht alles gewesen sein ... 

Nachwuchs dank Samenspender?

Popstar Rihanna will unbedingt Mama werden - auch wenn sie es alleine bewältigen muss. Nachdem ihre Beziehung mit dem saudischen Milliardär Hassan Jameel im Januar nach drei Jahren scheiterte, hat sie jetzt ihr Team beauftragt, nach den besten Samenspendern weltweit zu suchen. Sie sollen intelligent und athletisch sein und gut aussehen.

Rihanna hat aufgegeben, den richtigen Mann zu finden, weil sich so viele als die falschen entpuppt haben. Sie hat keine Angst davor, alleinerziehende Mutter zu sein

verrät ein Insider gegenüber "Life & Style". Auf die Frage, wo sich die Sängerin in zehn Jahren sieht, antwortete sie gegenüber der britischen "Vogue": "Ich werde Kinder haben - drei bis vier davon".

Rihanna will vier Kinder von verschiedenen Vätern

Angeblich denkt die 32-Jährige sogar darüber nach, vier Kinder von vier verschiedenen Vätern zu bekommen - und Männer auszusuchen, die alle unterschiedlichen Talente haben.

Sie will nah und fern nach den perfekten Vätern suchen und hat Leute, deren Job es ist, genau das für sie zu tun.

Und weiter: "Jetzt denkt sie als erstes an sich, und ihre Priorität ist es, alleine ein Baby zu bekommen".

Mehr zu Rihanna: 

 

 

 

Rihanna bald alleinerziehende Mutter?

RiRi ist sich sicher, dass es bei der Erziehung eines Kindes Wichtigeres gäbe als Väter:

Das Einzige, was zählt, ist Glück. Das ist die einzige gesunde Beziehung zwischen einem Elternteil und seinem Kind. Das einzige, was ein Kind braucht, ist Liebe.

Seit ihrer Trennung habe sie bemerkt, dass das Leben kurz sei. Fortan wolle sie sich nur noch auf das Wesentliche konzentrieren. "Ab jetzt gilt wieder Schwarz oder Weiß. Mein grauer Bereich schließt sich".

Glaubst du, dass sich Rihanna wirklich künstlich befruchten lässt?

%
0
%
0
Themen