Rihanna schwanger: Ist DAS ein Babybauch?

Ihr Auftritt bei den Grammys sorgt für reichlich Gesprächsstoff

Bei den 60. Grammy Awards in New York ließ sich Rihanna, 29, nicht die Ehre nehmen, ihr Musikkönnen den Starts zu präsentieren. Doch ihr Auftritt im engen Glitzerkleid heizt nun die Gerücheküche an: Fans vermuten, dass die Sängerin schwanger ist.

Auftritt bei den Grammys: Versteckt Rihanna hier ihren Babybauch?

Dass Rihanna in letzter Zeit ein paar Pfunde zugelegt hat, ist kein Geheimnis. Kein Wunder, dass schon des Öfteren spekuliert wurde, ob die Popsängerin schwanger sei. Denn Medienberichten zufolge soll RiRi seit Juni 2017 mit dem Geschäftsmann Hassan Jameel aus Saudi Arabien liiert sein. Ihr diesjähriger Auftritt bei den Grammy Awards lässt nun die Gerüchteküche um eine mögliche Schwangerschaft erneut aufbrodeln.

An der Seite von Bryson Tiller und DJ Khaled performte Rihanna den Hit „Wild Thought“ auf der Bühne des Madison Square Gardens in New York. Ihr figurbetontes pinke Glitzerkleid ließ die Fans glauben, dass der Popstar womöglich einen Babybauch versteckt habe.

 

Embed from Getty Images

 

Und auch auf diesem Schnappschuss ist ein deutlich gewölbter Bauch zu erkennen.

 

Embed from Getty Images

Hitzige Debatte auf Twitter: Fans sind sich sicher, dass Rihanna schwanger ist

Nicht nur ihr knappes Outfit ließ viel Platz für Spekulationen übrig, sondern auch ihre zurückhaltende Tanzeinlage. Sofort wurde heiß diskutiert auf Twitter: Bin ich der Einzige, der denkt, dass Rihanna schwanger ist? Keine Nahaufnahmen, Winkel auf der Kamera, irgendwas ist da los“, so ein User über den Auftritt.

 

 

Schaut noch wer die Grammys und denkt, dass Rihanna schwanger ist?!?! Normalerweise spekuliere ich nicht, aber ich wäre schockiert, wenn sie es nicht wäre,

twittert ein anderer Fan. 

 

Denkst du, dass Rihanna schwanger ist? Stimme unten ab!

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Denkst du, dass Rihanna schwanger ist?

%
0
%
0