Rita Ora zeigt sich im gewagten Tomboy-Look

Die Sängerin trägt jetzt einen wilden Pixie Cut

So sieht Rita Ora nicht mehr aus... Neuerdings trägt Rita die Haare wieder raspelkurz! Ritas neuer Tomboy-Style
  Noch vor Kurzem trug Rita die Haare lang.

Gestern Bob, heute ultralang und sleek, morgen Pixie - Rita Ora kann und will sich offenbar nicht für einen Haarstyle entscheiden. Neuerdings trägt die Sängerin ihren Schopf wieder raspelkurz getrimmt!

Rita, bist du es?

In der letzten Zeit trug Rita Ora superlange hellblonde Extensions, doch auf die überspitzte Weiblichkeit hatte die Britin offenbar keine Lust mehr. Beim Besuch eines Pizzarestaurants in London mussten die Fotografen wohl zwei Mal hinschauen, denn die Rita Ora, die das Lokal verließ, hatte rein objektiv betrachtet nicht mehr viel mit der Rita Ora von vor wenigen Stunden zu tun!

Rita macht auf Tomboy

Weißblond und super kurz - ist das wirklich Rita Ora? Gewagt ist der neue Tomboy-Look der Sängerin und auch das zerzauste Styling erinnert stark an die Achtziger Jahre. Alles Geschmacksache, das ist klar. Und Rita scheint sich damit mehr als wohl zu fühlen. In grauem Sweater, Jeans und schwarzer Lederjacke distanziert sie sich ziemlich deutlich von dem sehr weiblichen Erscheinungsbild, das sie noch vor wenigen Stunden hatte.

Neuer Lebensabschnitt?

Ob es einen speziellen Grund für den Radikalschnitt gab? In Liebesangelegenheiten geht es bei Rita Ora turbulent zu. Nach Wiz Khalifa soll die Sängerin mit Travis Barker angebändelt haben…