Robbie Williams: Viertes Kind per Leihmutter

Und es ist ein ...

Robbie Williams, 46, und seine Frau Ayda Field, 40, sind zum vierten Mal Eltern geworden. Am Valentinstag teilte Ayda die süße Baby-News auf ihrer Instagram-Seite. Was viele Fans jedoch sehr irritiert – sie war gar nicht schwanger ...

Robbie Williams zum vierten Mal Vater 

Robbie Williams und seine Frau Ayda Field sind ganz still und heimlich zum vierten Mal Eltern geworden. Auf Instagram teilte die 40-Jährige die freudige Nachricht und gab sogar Name und Geschlecht bekannt. 

Am heutigen Valentinstag möchten wir gerne die Liebe auf eine ganz wunderbare Weise feiern... Beau Benedict Enthoven Williams,

schreibt die Frau der Pop-Legende unter dem Schnappschuss, dass die Beine ihrer nun vier Kinder zeigt.

 

 

"Er wurde durch dieselbe großartige Leihmutter auf die Welt gebracht"

Wie die Vierfach-Mama weiter enthüllte, sei der Junge, wie auch Schwesterchen Coco 2018, mit Hilfe einer Leihmutter zur Welt gekommen.

Genau wie bei Coco sind wir die biologischen Eltern, aber er wurde durch dieselbe großartige Leihmutter auf die Welt gebracht. Wir fühlen und gesegnet, unseren gesunden Jungen sicher in unseren Armen halten zu dürfen.

 

 

Bereits 2018 erzählte Field der "Sun", dass sie sich noch ein weiteres Kind wünsche. Die Familienplanung sei jetzt aber offiziell abgeschlossen. Bei den Babynamen zeigte sich das Paar in allen vier Fällen kreativ. Die Geschwister von Beau Benedict Enthoven heißen Theodora (Teddy) Rose, 7, Charlton (Charlie) Valentine, 5, und Colette (Coco) Josephine, 1. Die beiden ersten Kids wurden noch von der Schauspielerin selbst ausgetragen.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Robbie Williams: Alkohol-Rückfall

Robbie Williams: Ayda, du nervst!