Robert Geiss: Er macht Schluss!

Der Millionär zieht die Reißleine

Robert Geiss, 54, hat die Nase voll! Der Multimillionär und seine Frau Carmen, 53, werden im Netz immer wieder heftig angefeindet! Grund genug für den Blondschopf, endgültig Ruhe einkehren zu lassen.

Robert und Carmen Geiss: Netz-Hate!

Carmen und Robert Geiss leben ein prunkvolles Leben und teilen zahlreiche private Momente mit ihren Fans im Netz. Sie reisen mit ihrer Yacht durch die Welt, fliegen mit ihrem privaten Helikopter von Land zu Land. Doch nicht jeder gönnt dem millionenschweren Pärchen das Luxus-Leben. Immer wieder müssen sich die beiden dafür fiese Kommentare im Netz gefallen lassen.

Zu viel für Robert, der jetzt einen Schlussstrich zieht und seinen Followern eine letzte Message schickt.

Robert macht Schluss mit Social Media

Auf Instagram richtet der 54-Jährige jetzt emotionale Worte an seine Fans und deutet eine Social-Media-Auszeit an.

Leider muss ich etwas mitteilen. Da ich und meine Familie im Netz extrem angefeindet werden, habe ich mich entschieden, meine Instagram-Seite in den Urlaub zu schicken. Bis bald mal,

schreibt er.

 

 

 

Robert zieht sich also im Netz erst einmal zurück - wie lange ist bisher unklar. Carmen wendet sich ebenfalls an ihre Follower und macht ihnen Hoffnung:

Hallo ihr Lieben, jetzt geht Robert erst einmal auf unbestimmte Zeit in den Urlaub. Aber nur auf Instagram! Wir drei Engel für Robert werden für euch trotzdem immer noch da sein und auf YouTube könnt ihr sowieso das Leben der Familie weiter verfolgen!,

so die 53-Jährige auf ihrem Account.

Somit müssen die Fans der Geissens nicht vollkommen auf private Fotos verzichten. Was genau Robert und Carmen im Netz widerfahren ist, behalten die beiden für sich.

 

 

 

 

 

 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Kannst du Roberts Entscheidung nachvollziehen?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links