Robert Geiss: Haar-Sensation!

Der Millionär macht seiner Carmen Konkurrenz

Robert Geiss, 54, bringt das Netz mal wieder so richtig zum Lachen. Er sorgte mit einer neuen Frise für große Augen bei seinen Fans. Aber meint der Millionär den neuen Look wirklich ernst?

Robert Geiss: Mit blonder Perücke macht er seiner Carmen Konkurrenz!

Seit wann ist Robert denn so experimentierfreudig? Seine Fans kennen den Sprücheklopfer mit kinnlangen blonden Haaren. Blond und lang ist seine Mähne zwar immer noch, aber eine Perücke ist für die Zuschauer dann doch eine Überraschung. Mit der neuen Frise sieht der Spaßvogel seiner Frau Carmen, 53, ganz schön ähnlich. Klar, dass sie ihre Finger bei der lustigen Haar-Aktion im Spiel hatte, wie dieses Instagram-Video beweist:

 

 

Stop beim Friseur ist etwas schief gelaufen heute @hairdreams_dach

Ein Beitrag geteilt von Robert Geiss (@robertgeiss_1964) am

 

Das Netz lacht sich schlapp

Mit dem neuesten Internet-Gag landen die Geissens mal wieder einen absoluten Volltreffer! Ihre Community feiern den Look:

Carmen, ich gratuliere zu solch einem adretten Mann. Da will man keinen anderen ansehen?,

So geil der Typ!

Sieht aus wie eine Schwester von dir' oder 'Robert ist total klasse, einfach nur sympathisch,

jubelten die Fans bei Instagram.

 

Carmen Geiss: "Roooooobert, du bist echt der Burner!"

Carmen löste den haarigen Spaß auf ihrer eigenen Social-Media-Seite wieder auf. Die Strähnchen gehören normalerweise auf ihren eigenen Kopf, als clip-in: "Wenn ich mal keinen Pony möchte oder ich mal eine Hochsteckfrisur haben möchte", schieb sie zu einem Bild ihres Mannes. Aber ihr Gatte kann es doch auch tragen, oder? Carmens eindeutiges Urteil: "Roooooobert, du bist echt der Burner!" Einen anderen Spruch hätten ihre Fans auch garantiert nicht erwartet. 

Quelle: ddp images

Was sagst du: Steht Robert die Frisur? Gib deine Stimme in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

 

 

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Steht Robert Geiss die blonde Frise?

%
0
%
0