Ross Antony: Trauriges Geständnis

Dunkles Kapitel in seinem Leben

Ross Antony, 46, begeisterte erst vor wenigen Tagen als Flamingo bei "The Masked Singer". Jetzt hat er ein neues Projekt am Start – und darin gibt er Einblicke in seine traurige Vergangenehit.

Ross Antony: Neues Projekt mit schöner Botschaft

Ross Antony gehört zu den Spaßvögeln der deutschsprachigen Schlagerszene. Auch aus dem Fernsehen ist der Sänger wie beispielsweise als Jurymitglied bei der Castingshow "Popstars", als Dschungelkönig und als Kandidat bei "The Masked Singer" nicht mehr wegzudenken. Egal was er macht, er bleibt stets positiv. Genau für diese Eigenschaft wird er von vielen bewundert. Um den Menschen ein bisschen von seinem Geheimrezept auf den Weg zu geben, schrieb er nun ein neues Buch:

Die Leute haben mich immer gefragt: 'Warum bist du immer so gut gelaunt?' Jetzt habe ich das in dem Buch aufgeklärt.

In seinem Buch "Gute Laune glänzt und glitzert" gibt der Entertainer Tipps für ein gutes Gemüt an seine Fans:

Zum Beispiel immer dankbar zu sein für die Kleinigkeiten.

Mehr über Ross Antony:

Ross Antony:  Dunkles Kapitel in seinem Leben

Doch Ross Antonys neues Ratgeberbuch geht auch an einigen Stellen in die Tiefe. Unter anderem spricht er über die dunkelsten Kapitel seines Lebens. Der Sänger hatte in der Vergangenheit mit Missbrauch und Drogenproblemen zu kämpfen. Er verriet einst, dass er seine Tourneen nicht ohne Drogen aushielt. Genau diese Thematisierungen sind es, die Ross neues Buch Tiefe verleihen. Mit seiner Offenbarung und Darlegung seiner Erfahrungen, wie er diese Zeiten überwand, möchte er auch anderen Mut machen:

Es ist ein sehr intensives Buch. Ich glaube, es wird vielen Leuten helfen.

"Gute Laune glänzt und glitzert" erscheint bereits am 07. Mai 2021 im Handel. 

Wirst du einen Blick in Ross Antonys neues Buch werfen?

%
0
%
0
Themen