Royale Hochzeit im Mai: Spice Girls sollen performen!

Sängerin Mel B verplapperte sich jetzt in einer US-Talkshow

Es würde die größte Reunion des Jahres sein! Seit Monaten spekulieren Fans über ein mögliches Comeback der Spice Girls – jetzt könnte ihr Traum wahr werden. Laut der britischen Sängerin Mel B, 42, soll die Girlgroup nämlich bei der Hochzeit von Prinz Harry, 33, und Meghan Markle, 36, auftreten.

Mel B verplappert sich in US-Talkshow

Wenn sich da mal nicht jemand verplappert hat. Bei einem Auftritt in der US-Talkshow 'The Real' am Dienstag, den 27. Februar, hat Mel B scheinbar bestätigt, dass die Spice Girls bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle dabei sein werden. Das glückliche Paar wird sich im Mai das Ja-Wort geben. Schon länger wird nun darüber spekuliert, welche Musiker bei der Hochzeitsfeier singen werden. So wies Ed Sheeran, 27, bereits entsprechende Munkeleien über seinen Auftritt zurück und erklärte, gar nicht gefragt worden zu sein.

Wie es nun aussieht, fällt die Wahl der royalen Turteltauben auf die britische Kult-Girlgroup. In der Talkshow wurde die 42-Jährige gefragt, ob sie bei der Hochzeitszeremonie am 19. Mai in der St George's Chapel dabei sein wird. In ihrer Antwort bejahte sie nicht nur ihre Anwesenheit, sondern verriet auch noch, dass ihre restlichen Bandkolleginnen – Victoria Beckham, 43, Mel C, 44, Emma Bunton, 42, und Geri Halliwell, 45, – ebenfalls geladene Gäste sind.

Ich werde hingehen. Ich weiß nicht, ob ich das hätte sagen sollen. Wir fünf Spice Girls haben eine Einladung bekommen. Warum bin ich so ehrlich?

zeigte sich die Musikerin reumütig über ihre Offenheit.


© dpa picture alliance

Die Royals sind echte Spice Girl-Fans

Dabei ist es nicht groß verwunderlich, dass die ehemaligen Pop-Sternchen eine Einladung zur Hochzeit erhielten. Sowohl Prinz Harry, als auch Prinz Charles, 69, und seine Mutter, Queen Elizabeth, 91, machten bereits Bekanntschaft mit den Spice Girls. So wurde die erfolgreiche Musikgruppe dem britischen Thronfolger vor rund 20 Jahren bei der Gala-Veranstaltung für seine Stiftung "Prince's Trust" in Manchester vorgestellt und auch die Queen und ihr Enkel scheinen ein Fan der fünf Britinnen gewesen zu sein.


© dpa picture alliance

Mel B bestätigt Spice Girls-Auftritt bei royaler Hochzeit

Wie genau die Einladungen aussahen, wollte Mel B jedoch nicht verraten, da sie es für "zu persönlich" hielt. Prompt wurde das Gespräch auf die Frage gelenkt, ob die Spice Girls beim royalen Empfang nach der kirchlichen Trauung singen würden. Daraufhin reagierte die 42-Jährige sichtlich ertappt und warf ihre Karteikarten in die Luft, was die Moderatoren der Show zum Jubeln brachte. Mel meinte verlegen: "Ich schwöre, ich muss einfach... Ich muss gehen, ich werde gefeuert werden. Ich werde gefeuert werden."

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News!