Kurt Cobains 50. Geburtstag: Rührende Worte von Frances Bean Cobain

Die Tochter des Nirvana-Frontmanns meldet sich an seinem Todestag

Frances Bean Cobain dankt ihrem verstorbenen Vater Kurt Cobain. Kurt Cobain wäre heute 50. Jahre alt geworden. Courtney Love mit ihrer Tochter Frances Bean Cobain.

 

Der 5. April 1994 bleibt in den Köpfen der Nirvana-Fans unvergessen. Kurt Cobain (†27), Frontmann der Grunge-Band, starb in seinem Haus in Seattle an einer Überdosis Heroin. Heute wäre der Sänger 50 Jahre alt geworden. Seine Tochter Frances Bean Cobain, 24, teilte nun rührende Worte anlässlich des Todestages auf Instagram.

Frances Bean Cobain hat nicht nur die leuchtend blauen Augen von ihrem berühmten Vater Kurt Cobain geerbt. Die 24-Jährige ist inzwischen fast so alt wie ihr Vater, als dieser sich mit nur 27 Jahren das Leben nahm.

Frances Bean Cobain dankt ihrem Vater

Anlässlich seines heutigen Geburtstages am 20. Februar richtete das Model einen Dank an die verstorbene Legende:

Heute wäre dein 50. Geburtstag gewesen. Du wirst geliebt und vermisst. Danke, dass du mir das GESCHENK des Lebens gegeben hast. Für immer deine Tochter, Frances Bean Cobain.

Kurt Cobain wurde mit Nirvana zur Legende

Kurt Cobain feierte in den 90er Jahren mit der Band Nirvana und seinen Kollegen Dave Grohl und Kris Novoselic große Erfolge mit Songs wie "Smells Like Teen Spirit" und "Come As You Are". Die Mitglieder der Band gelten zudem als DIE Mitbegründer des Grunge. Auch Cobains Frau und Frances' Mutter, Courtney Love, ist Musikerin. Frances Bean selbst modelt derzeit unter anderem für das Label Marc Jacobs. Zuletzt reichte sie die Scheidung von ihrem Ehemann Isaiah Silva, 31, ein.

 

 

February 20th 2017. Happy Birthday.

Ein Beitrag geteilt von Frances Bean Cobain (@space_witch666) am