Rúrik Gíslason: Neuer TV-Job! Er versucht sich als Feuerwehrmann

Neue Herausforderung für den Fußballstar

Rúrik Gíslason, 33, scheint sich im deutschen Fernsehen sichtlich wohlzufühlen. Nach seinem "Let's Dance"-Sieg und seiner Teilnahme an der Quizshow "5 gegen Jauch" wagt er sich nun an eine neue Herausforderung. Einige Herzen seiner Fans werden bei diesem Gedanken bestimmt höherschlagen, denn der ehemalige Fußballspieler tritt bald als Feuerwehrmann vor die Kamera!

Rúrik Gíslason: Deutsche Fernsehsender reißen sich um ihn

Er sorgte dieses Jahr für eine große Überraschung im deutschen Fernsehen: Als ehemaliger und in Deutschland relativ unbekannter Fußballspieler betrat Rúrik Gíslason im Februar das Tanzparkett von "Let's Dance". Bereits nach der Kennenlernshow war klar, dass der Isländer ein großes Tanztalent hat. Woche zu Woche hat er sich immer mehr in die Herzen der Fernsehzuschauer getanzt und am Ende schließlich auch siegreich die Show verlassen:

Doch nach "Let's Dance" wieder zurück nach Island zu fliegen, kam für Rúrik nicht infrage. Das deutsche Fernsehen muss es ihm wohl angetan haben, denn seit der Tanzshow hat er unter anderem auch bei der Quizshow "5 gegen Jauch" mitgewirkt. Schon bald wird er nun wieder vor der Kamera stehen und sich einer neuen Herausforderung stellen. 

Mehr über Rúrik Gíslason:

Rúrik Gíslason: Er wird zum Feuerwehrmann

Bei Rúriks neuen TV-Job handelt es sich um eine neue Docutainment-Reihe auf ProSieben. Bei "Die Job-Touristen: Wir lernen jetzt was Richtiges" tauschen Prominente laut des Senders "ihr sorgenfreies Luxusleben gegen den anspruchsvollen Alltag in einem klassischen Ausbildungsberuf". Der diesjährige "Let's Dance"-Sieger wird dabei sich dem Beruf eines Feuerwehrmannes widmen und während der Sendung seine Fähigkeiten in diesem Bereich unter Beweis stellen.

Neben ihm müssen auch Bülent Ceylan, Laura Karasek und Riccardo Simonetti die Staatliche Feuerwehrschule (SFS) Würzburg von ihrem Können überzeugen. Andere Prominente wie beispielsweise Marco Schreyl, Simon Gosejohann, Jasmin Wagner, Panagiota Petridou und Mario Basler müssen bei der Polizeiakademie Berlin und im 5-Sterne-Superior-Schlosshotel Kronberg zeigen, dass auch sie es in klassischen Ausbildungsberufen drauf haben. 

 

Die drei Folgen der Docutainment-Reihe werden ab dem 16. September 2021 immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt.

 

Verwendete Quellen: DWDL; Promiflash

Wirst du dir die neue Docutainment-Reihe mit Rúrik anschauen?

%
0
%
0