Ruth Moschner: „Ich habe ein unmoralisches Angebot abgelehnt“

Die "Grill den Henssler"-Moderatorin im OK!-Interview

Ruth Moschner im OK!-Interview. Ruth Moschner Ruth Moschner zeigt gerne ihre Vorzüge.

Keine vereint im TV so geschickt Körbchen mit Köpfchen, wie Moderatorin Ruth Moschner, 40. Doch das wurde ihr auch schon mal zum Verhängnis, wie sie im Interview mit OK! verrät.

 Ich hab mal einen Job verloren, weil ich ein unmoralisches Angebot abgelehnt habe,

berichtet die Blondine im Interview mit OK!

„Beim Fernsehen geht es durchaus auch ums Gucken"

Und erklärt außerdem: „Beim Fernsehen geht es durchaus auch ums Gucken. Da werden Outfits mehr diskutiert als Inhalte … Ist doch logisch, dass man seine verfügbaren Vorzüge zur Schau stellt. Interessanterweise ziehen die meisten die kurzen Röcke nicht für die Männer an, sondern wegen anderer Frauen und für sich selbst. Aber das muss die Männerwelt ja nicht erfahren!“

Das ganze Interview mit Ruth Moschner liest du ab Mittwoch, 5. Oktober, in der neuen OK!-Ausgabe.