Ryan Reynolds & Blake Lively: Drittes Baby?

Die Hollywood-Stars haben bereits zwei gemeinsame Töchter

Bereits Anfang April kamen nach einem Red-Carpet-Auftritt Gerüchte auf, Blake Lively, 30, könnte wieder schwanger sein. Die Schauspielerin und ihr Ehemann Ryan Reynolds, 41, haben bereits zwei gesünde Töchter – nun soll ein drittes Baby das Familienglück krönen.

Ist Blake Lively wieder schwanger?

Sie gelten als DAS Traumpaar Hollywoods: Die Schauspieler Blake Lively und Ryan Reynolds führen eine glückliche Ehe und sind Eltern zweier bezaubernder Töchter: James, 3, und Ines (19 Monate). Jetzt wird gemunkelt, dass die beiden erneut Nachwuchs erwarten.

Bereits bei einem Event in New York vor knapp zwei Monaten überraschte Blake Lively mit einer Mini-Wölbung auf dem roten Teppich. Die "Gossip Girl"-Schönheit und ihr Liebster wirkten total verliebt und kamen aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus. 

 

Embed from Getty Images

 

"Es heißt, sie sei im ersten Trimester"

Ein Insider heizt die Gerüchteküche nun erneut an – dieser berichtete gegenüber der US-amerikanischen "OK":

Es heißt, sie sei im ersten Trimester, sodass sie es nur engsten Freunden und der Familie gesagt haben,

so die Quelle. “Sie haben darüber gesprochen, mehr Kinder haben zu wollen, hatten aber keinen Plan – daher ist dies mit Sicherheit ein Schock, aber eine sehr willkommene Entwicklung.” Die hübsche Zweifach-Mami soll ihrem Mann die frohe Nachricht ganz besonders mitgeteilt haben.

Ryan kam nach Hause und fand Blake in ihrem ‘Schwangerschaftspulli” – ihrem Lieblings-Strickkleid, das sie während all ihrer anderen Schwangerschaften getragen hatte. Sobald Ryan das sah, wusste er genau, was es bedeutete.

 

Embed from Getty Images

 

Noch im Februar zeigte sich Blake mega-schlank im Netz. Der Hollywood-Star hatte nach der Geburt von Tochter Ines, die im September 2016 das Licht der Welt erblickt hatte, 28 Kilogramm abgenommen. Ob sie sich mithilfe einer Diät auf eine weitere Schwangerschaft vorbereitet hat? Wir würden diese zuckersüßen Schwangerschafts-News jedenfalls sehr begrüßen!

Melde dich beim OK!-Newsletter an, und die Star-News kommen exklusiv zu dir!

 

Artikel enthält Affiliate-Links