Ryan Reynolds erfüllt todkrankem Fan den letzten Wunsch

Der Schauspieler ruft einen fünfjährigen Fan vom "Deadpool"-Set aus an

Ryan Reynolds, 40, ist nicht nur erfolgreicher Hollywoodschauspieler sondern auch noch ein herzensguter Mensch. Jetzt macht der Star einem todkranken Fan mit einem ganz besonderen Anruf eine unglaubliche Freude.

Wer Ryan Reynolds bis jetzt nicht geliebt hat, der wird es nun auf jeden Fall tun! Der Schauspieler sorgt momentan mit einem herzzerreißenden und zuckersüßen Anruf für Aufmerksamkeit. Der Schauspieler nahm sich die Zeit, um dem fünfjährigen Daniel eine ganz besondere Freude zu machen. Der todkranke Junge ist großer "Deadpool"-Fan, dem Kind erfüllte der Schauspieler mit dem 15-minütigen Telefonat einen großen Traum.

Ryan Reynolds erfüllt ihm den letzten Wunsch

Daniel Downing ist an DIPG erkrankt, einem extrem aggressiven Gehirntumor, die Überlebenschance liegt bei nur zehn Prozent. Die Familie des Jungen versuchte über ein Portal Spenden für die Behandlung des Kleinen zu sammeln. Da passiert das Unfassbare: Die Assistentin von Ryan Reynolds entdeckt den Aufruf und stellt einen Kontakt her! Der Schauspieler ruft tatsächlich per Facetime vom Filmset aus an.

Plötzlich ist der Schauspieler am Telefon

15 Minuten telefoniert Ryan Reynolds mit Daniel, zeigt ihm sogar das Set zum Dreh von "Deadpool 2". Stephanie Downing, die Mutter des Jungen erzählt später dem "Plymouth Herald": "Die ganze Kamera-Crew hat Daniel gewunken. Ich bin so glücklich für Daniel. Er hat es gleich allen seinen Freunden und Lehrern erzählt. Es ist schön zu sehen, wie er sich freut." Das kurze Telefonat hat dem kleinen Jungen einen ganz besonderen Moment beschert, Daumen hoch für diese Aktion von Ryan Reynolds! 👍🏼

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

In diesem Video könnt ihr Ausschnitte aus dem Telefonat des kranken Jungen und des Hollywoodschauspielers sehen:

Themen