Sandy Meyer-Wölden & Oliver Pocher: Zurück zum Ex

"Endlich ist es soweit!"

Für Oliver Pocher, 42, läuft es derzeit alles andere als schlecht. Mit seinen Instagram-Posts bleibt er Gesprächsthema Nummer eins, zudem besitzt er eine eigene Late-Night-Show, in der er von Ehefrau Amira, 27, unterstützt wird. Plötzlich taucht jedoch seine Ex Alessandra Meyer-Wölden, 37, auf ...

Alessandra Meyer-Wölden: Sie ist bei Oliver Pocher eingezogen

Dass sich Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden seit ihrer Trennung besser verstehen als zuvor, ist kein Geheimnis mehr. Erst vor Kurzem hat Sandy erklärt, wieso die Liebe scheiterte und warum es genau das Richtige für die beiden war. "Wir sind aus gutem Grund nicht mehr zusammen, weil wir vieles sehr anders sehen", so die 37-Jährige über ihre vergangene Beziehung.

Umso überraschender kommt nun die Meldung, dass die Blondine ausgerechnet bei ihrem Ex eingezogen sein soll. Wie RTL berichtet, soll Sandy für die Zeit, die sie in Deutschland verbringt, im Hause Pocher wohnen. Die Patchworkfamilie der Zwei hält offenbar stets zueinander

Mehr zu Oliver Pocher:

 

Comedy-Weltpremiere: Sandy versucht sich als Komikerin

Der Besuch in der Heimat ist jedoch kein Zufall. Alessandra wird heute Abend in Olis Late-Night-Show "Pocher – gefährlich ehrlich" auftreten. Wie schon Michael Wendler und Lilly Becker vor ihr, wird sich auch Sandy der Stand-up-Challenge stellen. Wie sie sich schlagen wird, können wir heute Nacht (16. Juli) um 23:05 Uhr bei RTL oder jederzeit auf TV NOW begutachten.

In seiner Instagram-Story kündigt Oliver den Gastauftritt seiner Ex freudig an: "Endlich ist es soweit! Das Zusammentreffen zwischen mir und meiner Ex-Frau", teasert er seine Follower an.

Wann die gebürtige Münchnerin in ihre Wahlheimat Miami zurückreisen wird, hat das Ex-Paar nicht preisgegeben. Aber wir sind uns sicher, dass sie so schnell wie möglich zu ihren fünf Kindern und ihrem Partner in den USA zurückkehren möchte.

 

 

Wirst du dir Sandys Auftritt heute Abend ansehen?

%
0
%
0