Sarafina Wollny: Beunruhigender Abschiedspost

Plötzliche Social-Media-Pause sorgt für Unruhe

Seit sie schwanger ist, lässt Sarafina Wollny, 26, ihre Fans eigentlich gerne an dem Prozess der Schwangerschaft teilhaben. Doch plötzlich verkündet sie auf Instagram ihren Rückzug …

Sarafina Wollny: Die Wollnys vergrößern sich gleich doppelt!

Es ist mal wieder viel los bei "Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie". Sarafina Wollny und ihr Ehemann Peter, 28, haben mehrere Jahre vergeblich versucht, schwanger zu werden. Doch so ganz wollte es nicht klappen. Auch nach ihrer Hochzeit im Juli 2019 blieben sie kinderlos. Deshalb entschied sich das Ehepaar für eine künstliche Befruchtung, um ihrem Glück etwas auf die Sprünge zu helfen.

Der schwierige Prozess hat sich gelohnt, denn nun folgt bald Nachwuchs im Doppelpack! Auf ihre kleinen "Bauchzwerge", so nennt Sarafina ihre wachsenden Zwillinge, ist sie schon mega stolz. Auch der Rest der Familie freut sich auf den Zuwachs. Mama Silvia Wollny, 56, wird nun schon zum 13. Mal Oma. Bereits 2001 kam ihr ältester Enkel Justin, 20, zur Welt – da war Silvia gerade einmal 36 Jahre alt.

Mehr zum Thema:

 

 

Sarafina Wollny: Rückzug im achten Monat

 

 

Im Dezember war die Freude über die Schwangerschaft riesig. Seitdem postete Sarafina regelmäßig Schnappschüsse ihres Babybauches. Doch nun soll Schluss damit sein! Auf Instagram richtete sie sich in ihrer Story direkt an ihre Fans:

Instapause. Es bleibt hier erst einmal ruhig, werde mich in den nächsten Tagen bei euch melden.
 

Warum der plötzliche Rückzug? Natürlich wirft das viele Fragen auf, doch sie gibt direkt Entwarnung:

Uns geht es gut, ihr braucht euch keine Sorgen zu machen.

Da jetzt der letzte Monat der Schwangerschaft ansteht, ist Ruhe besonders wichtig für Sarafina. Doch solange ihre Familie bei ihr ist, müssen sich die Fans keine Sorgen machen. Wir sind gespannt und wünschen der werdenden Mama viel Kraft.

Was sagt ihr zu dem Rückzug?

%
0
%
0