Sarafina Wollny: Ihr reicht es!

Ansage auf Instagram

Sarafina Wollny, 26, zeigt auf Instagram des Öfteren ihre kleinen Zwillinge - unzensiert. Dafür muss sie viel Kritik einstecken. Das will sie sich aber nicht länger bieten lassen.

Sarafina Wollny: "Hinterrücks in den Storys"

Der Wollny-Spross schwebt gerade eigentlich im Glück mit ihren Baby-Zwillingen Casey und Emory. Ihre Freude teilt sie gerne mit ihren Fans, doch die Anfeindungen, die sie erhält, weil sie die Gesichter der Kleinen dabei nicht zensiert, möchte sie sich nicht länger gefallen lassen. Deswegen wendet sie sich nun dort an die Hater, wo sie am meisten angefeindet wird: auf Instagram. In ihrer Story stellt sie klar:

Was mich momentan hier auf Instagram stört, sind manche Profile, die meinen, in ihren Storys über andere herzuziehen. Ey, Leute, dann geht hin, schreibt die Leute persönlich an, anstatt das da so hinterrücks in den Storys mit Blümchen drum herum gemalt zu machen. Sagt den Leuten das direkt ins Gesicht!

Mehr zu den Wollnys liest du hier:

 

 

Sarafina Wollny: Ansage an ihre Hater

Auch wenn andere sich darüber lustig machen oder sie sogar dafür beschimpfen, welche Aufnahmen sind mit ihren Followern teilt, für Sarafina steht fest:

Ich möchte und darf ja wohl selber entscheiden, was ich auf meinem Profil zeige und was ich mit meinen Followern teile.

Wie genau sie es damit nimmt, macht die frischgebackene Mama mehr als deutlich:

Da lass ich mir von niemandem reinreden. Ob ich mich morgens aufm Pott zeige oder was weiß ich!

Ob sich ihre Kritiker davon abhalten lassen, ist fraglich. Sarafina zumindest teilt weiterhin fröhlich den Alltag mit ihren Lieblingen.

 

Sarafina Wollny: Leben mit Babys

In ihrer Instagram-Story berichtet das Reality-TV-Sternchen von ihrem Leben mit vier Monate alten Babys. Und immerhin: Laut ihrer Aussage haben die Zwerge von zwölf Uhr abends bis morgens um sieben durchgeschlafen - für die Mama bestimmt eine Erleichterung. Auf der Tagesordnung stehen jetzt Kuschel- und Spieleinheiten. 

Verwendete Quelle: Instagram

Findest du die Kritik an Sarafina berechtigt?

%
0
%
0