Sarafina Wollny: Bitterböse Baby-Kritik

"Das wollte ich nur noch einmal klargestellt haben"

Sarafina Wollny, 26, ist im 7. Babyhimmel angekommen: Die Zwillinge des Reality-Stars und ihres Mannes Peter Wollny, 28, sind seit wenigen Wochen auf der Welt. Doch als frischgebackene Mama muss sie sich auch harte Kritik von ihren Followern anhören. Jetzt schlägt sie zurück!

Sarafina Wollny: Süßes Geschenk von Mama Silvia

Sarafina Wollny hat eine dramatische Geburt hinter sich. In der 31. Schwangerschaftswoche brachte sie ihre Zwillinge Emory und Casey per Notkaiserschnitt zur Welt. Aufgrund von Komplikationen mussten ihre Söhne schon vor dem errechneten Geburtstermin geholt werden. 

Die frischgebackene Mama und die beiden Babys haben sie in den letzten vier Wochen glücklicherweise etwas von den aufregenden Szenen erholen können. Eine könnte nicht stolzer auf ihre Tochter und Enkelkinder sein: Familienoberhaupt Silvia Wollny. Sie und Partner Harald schenkten den neuen Eltern für ihre kleinen Sprösslinge ein Zwillingsbett, welches mit allerhand Stofftieren und Kissen geschmückt war. Ein süßes Geschenk, wofür Sarafina jedoch nun bittere Kritik von ihren Followern erhält. 

Mehr über Sarafina Wollny:

Sarafina Wollny: Sie spricht Klartext

Sarafina Wollny gibt ihren Followern auf Instagram stets Einblicke in ihr Leben, doch muss manchmal auch dadurch heftige Kritik einstecken. Zuletzt wurde ihr vorgeworfen, dass ihre kleinen Söhne Emory und Casey in dem mit Kuscheltieren verzierten Zwillingsbett doch gar keinen Platz hätten. Der Reality-Star wehrt sich nun auf Social Media und stellt klar:

Wenn die beiden Zwerge zu Hause sind, dann sind da auch keine Kuscheltiere im Bett, wenn die schlafen.

Weiter erklärt die Zweifach-Mama:

Das Zeug steht da drin quasi als Deko! Das wollte ich nur noch einmal klargestellt haben.

Ja, die Follower eines Instagram-Stars sind die größten Kritiker. Die frischgebackene Mama lässt sich doch von harten Worten nicht unterkriegen und genießt die Zeit mit ihren kleinen Wundern. Derzeit werden diese noch auf der Frühchen-Station überwacht. Gegenüber RTL sagt die Blondine, dass sie und Ehemann Peter ihre Babys nicht aus den Augen lassen:

Wir versuchen, jede Minute bei den beiden zu sein und für die beiden da zu sein, dass sie unsere Wärme spüren.

Wusstest du bereits, dass Sarafina Wollnys Babys schon auf der Welt sind?

%
0
%
0