Sarafina Wollny platzt der Kragen: "Ich habe keine Lust mehr"

Wie lange steht Silvias Tochter das noch durch?

Sarafina, 25, und Peter Wollny, 27, haben sich im vergangenen Jahr ganz romantisch im Rahmen der Familie das Jawort gegeben. Doch ihren ersten Hochzeitstag müssen die Verliebten nun wohl oder übel alleine verbringen und ihre Pläne ad acta legen...

Sarafina & Peter: Fällt ihr 1. Hochzeitstag ins Wasser?

Sarafina fällt während der Corona-Krise die Decke auf den Kopf, das teilte sie ihren Followern bereits vor ein paar Tagen mit. Sie habe genug davon, 24/7 nur zu Hause zu hocken.

Jetzt wurde sie im Netz noch mal deutlicher und erklärte, dass es so nicht mehr weitergehen könne. In wenigen Wochen steht ihr erster Hochzeitstag mit Peter an. Eigentlich hatten die zwei geplant, dann eines ihrer Geschenke einzulösen - doch daraus scheint in diesem Jahr vermutlich nichts mehr zu werden.

Dieses Jahr zum 1. Hochzeitstag wollten wir noch eines unserer Hochzeitsgeschenke einlösen, fünf Tage nur wir zwei. Ich bin gespannt, ob es dieses Jahr was wird,

schrieb die 25-Jährige auf "Instagram".

Mehr zu Sarafina Wollny:

 

"Jeden Tag dasselbe"

Die fünftägige Reise der Turteltauben steht wegen des Coronavirus auf der Kippe. Kein Wunder, dass Sarafina langsam die Wut packt:

Ich habe echt keine Lust mehr, jeden Tag dasselbe. Es macht einen echt müde & die letzten zwei Tage, wo das Wetter auch so durchwachsen ist, bin ich sowieso motivationslos 🙈 Uns fehlen unsere Freunde soooo, das macht alles auch noch krasser,

so die Tochter von Silvia Wollny. Bleibt abzuwarten, wie sich die Corona-Krise in den kommenden Wochen entwickelt und wann Sarafina und Peter ihren Trip nachholen können.

Glaubst du, die beiden können dieses Jahr noch verreisen?

%
0
%
0