Sarah Connor: Ist ihre Karriere am Ende?

Trauriges Aus für die Sängerin

29.10.2020 12:30 Uhr

Normalerweise ist Sarah Connor, 40, ein echter Sonnenschein und versorgt ihre Fans im Netz mit Gute-Laune-Content. Doch jetzt stimmte die 40-Jährige plötzlich sehr ernste Töne auf ihrem Instagram-Profil an ... 

Sarah Connor: Sie muss ihre Tour absagen

Superstar Sarah Connor hat im Showgeschäft schon so einiges mitgemacht: Seit fast 20 Jahren ist die Sängerin in Deutschland bekannt und von den großen Bühnen des Landes gar nicht mehr wegzudenken. Auch privat scheint es bei der Sängerin momentan mehr als rund zu laufen: Zum 46. Geburtstags ihres Partners Florian Fischer machte die Blondine ihrem Liebsten via Instagram eine zuckersüße Liebeserklärung

Kürzlich schien Frohnatur Sarah Connor allerdings andere Töne anschlagen zu müssen. In einem emotionalen Instagram-Posting ließ sie ihren Gefühlen freien Lauf und erklärte, dass sie ihre 'HERZ KRAFT WERKE'-Tour im Frühjahr 2021 erneut verschieben müsse. In einem offiziellen Statement hieß es: 

Schweren Herzens sehen wir uns aufgrund der ungeklärten Situation zur Durchführung von Veranstaltungen, die im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie steht, gezwungen, auch die Frühjahrstournee 2021 von Sarah Connor zu verschieben. Denn für eine Produktion in dieser Größenordnung, mit einer Vielzahl an Beteiligten, bedarf es detaillierter langfristiger Planung.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nur die Arena-Tour im kommenden Frühjahr wird verschoben! DIE HERZ KRAFT WERKE SOMMER-TOUR 2021 BLEIBT‼️‼️‼️‼️‼️‼️‼️‼️ ALLE TICKETS BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT ‼️ ‼️‼️ Ihr Lieben, hier die offizielle Pressemitteilung meiner Konzertagentur zu den geplanten Shows im Frühjahr 2021. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, aber ich bin trotzdem traurig 😔😢: „Schweren Herzens sehen wir uns aufgrund der ungeklärten Situation zur Durchführung von Veranstaltungen, die im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie steht, gezwungen, auch die Frühjahrstournee 2021 von Sarah Connor zu verschieben. Denn für eine Produktion in dieser Größenordnung, mit einer Vielzahl an Beteiligten, bedarf es detaillierter langfristiger Planung. Aus diesem Grund, aber auch um allen Besuchern eine planbare Perspektive und einen unbeschwerten Konzertbesuch zu gewährleisten, werden die Zusatztermine der „HERZ KRAFT WERKE Tour 2021“ von Sarah Connor komplett in das Frühjahr 2022 verschoben. Eine gute Nachricht gibt es für alle Fans in Leipzig und Wien, denn im Rahmen der neuen Termine 2022 wird die Ausnahmekünstlerin auch in diesen beiden Städten zu erleben sein und mit ihrem Publikum feiern. Doch vor bevor es soweit ist, wird Sarah Connor allen mit ihren 40 Sommer-Open-Airs im nächsten Jahr die Wartezeit versüssen.“ Termine: 25.03.2022 Kiel, Wunderino Arena (verlegt vom 05.03.2021) 26.03.2022 Bremen, ÖVB-Arena (verlegt vom 09.03.2021) 27.03.2022 Hannover, ZAG Arena (verlegt vom 06.03.2021) 29.03.2022 Oberhausen, König-Pilsener-Arena (verlegt vom 10.03.2021) 30.03.2022 Dortmund, Westfalenhalle (verlegt vom 03.03.2021) 01.04.2022 Leipzig, QUARTERBACK Immobilien ARENA NEU! 02.04.2022 Berlin, Mercedes-Benz Arena (verlegt vom 13.03.2021) 03.04.2022 AT-Wien, Wiener Stadthalle D NEU! 05.04.2022 München, Olympiahalle (verlegt vom 11.03.2021) 06.04.2022 Köln, LANXESS arena (verlegt vom 02.03.2021) 07.04.2022 Hamburg, Barclaycard Arena (verlegt vom 07.03.2021)

Ein Beitrag geteilt von Sarah Connor (@sarahconnor) am

Via Instagram schrieb die 40-Jährige: "Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, aber ich bin trotzdem traurig." Eine gute Nachricht habe die Sängerin dann aber doch, denn: "Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit."

Das könnte dich vielleicht auch interessieren: 

 

Abgesagte Tour: So enttäuscht sind die Fans

Aktuell sind zwischen dem 25. März und 7. April 2022 elf Konzerte in Deutschland und Österreich geplant – zusätzlich soll Sarah Connor im Sommer 2021 bei 40 Open-Airs auf der Bühne stehen. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sarah Connor (@sarahconnor) am

Fans der Sängerin äußerten ihre Trauer unter dem Posting und zeigten sich verständnisvoll

Ich bin auch so traurig. Das Wichtigste ist doch, dass wir alle gesund bleiben. 

Sehr schade, aber es geht nun mal nicht anders .

Oh man. Das ist wirklich sehr, sehr traurig und schade! Aber die Situation lässt es nicht anders zu.  Jetzt geht es erstmal darum, die ganze Corona Situation wieder in den Griff zu bekommen – und da ist die Hilfe von jedem Einzelnen nötig. 

Die Umstände sind nicht schön, aber umso mehr freuen wir uns, wenn es wieder losgehen kann!

Jetzt scheinen die Fans sich noch weiter gedulden zu müssen, und bis es wieder losgeht, mit den Songs ihres Idols zu trösten ... 

Hast du Verständnis für die abgesagte Tour?

%
0
%
0