Sarah Connor: Traurige Nachricht

Abschied bei Instagram

25.08.2020 09:46 Uhr

Sarah Connor, 40, meldete sich jetzt via Instagram mit einer traurigen Nachricht bei ihren Fans zu Wort. Das Herz der Sängerin ist gebrochen …

Sarah Connor trauert um Hündin Nala

Normalerweise ist Sarah Connor ein echter Sonnenschein und versorgt ihre Fans im Netz mit Gute-Laune-Content. Doch jetzt stimmte die 40-Jährige plötzlich sehr ernste Töne auf ihrem Instagram-Profil an. Der Grund: Ihre Hundedame Nala ist tot.

 

 

Zu einem Schnappschuss des Vierbeiners schreibt Sarah:

NALA. Du wirst mir so fehlen, meine Kleine. Fast 13 Jahre hast Du mich begleitet, mich beschützt, meine Kinder bewacht und auf Spaziergängen zusammengehalten, mich getröstet und so viel mit mir erlebt. Dein Bellen fehlt mir jetzt schon. Und allen anderen hier auch. Gute Reise.

In ihrer Instagram-Story verrät die "Vincent"-Interpretin weiter, dass ihre Hündin in der Nacht von Samstag auf Sonntag gestorben sei.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

 

 

"Jedes Mal so unendlich schwer"

Die Fans scheinen von Sarahs Posting sehr berührt zu sein. Unter dem Beitrag gibt es zahlreiche Beileidsbekundungen für die deutsche Musikerin:

Es tut mir so leid! Ich kann den großen Verlust eines geliebten Tieres so gut nachempfinden.

 

Jedes Mal so unendlich schwer. Mussten unseren Landseer einschläfern lassen vor drei Monaten. Der Text könnte von mir sein. Gute Reise Nala.

 

Ein Hund ist einfach richtiges Familienmitglied, welches voll und ganz dazu gehört!

Auch wir wünschen Sarah und ihrer Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit.

 

Themen