Sarah-Jane Wollny: Besorgniserregende Nachricht

"Ich hätte es auch lieber anders"

Sarah-Jane Wollnys Fans sind in Sorge! Tagelang war es ruhig um die 21-Jährige geworden. Nun gab sie ihren Fans endlich ein Update im Netz.

Wie geht es Sarah-Jane Wollny?

Diese Frage beschäftigte die Fans von "Die Wollnys" in den vergangenen Tagen besonders. Denn die Tochter von Silvia war abgetaucht. Auf ihren Social-Media-Kanälen herrschte Funkstille. Doch wo steckt die 21-Jährige? Schon in den ersten Folgen ihrer erfolgreichen Familien-Doku "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" war Sarah-Jane kaum zu sehen. Schon damals waren ihre Anhänger besorgt: Wurde Sarah-Jane der Druck der Öffentlichkeit etwa zu viel? Die TV-Darstellerin erklärte jedoch im Netz, dass sie aufgrund ihrer Arbeitszeiten selten während der Dreharbeiten zu Hause gewesen sei. Puh ...

Doch wie geht es ihr jetzt? Nach Tagen der Stille kam nun endlich das lang ersehnte erste Lebenszeichen des Reality-TV-Stars.

 

"Momentan ist es bei mir sehr extrem, dass ich sehr, sehr oft krank bin"

Sarah-Jane meldete sich mit einem Video in ihrer "Instagram"-Story zu Wort und verriet den Grund für ihre Social-Media-Auszeit:

Wie man unschwer an meiner Stimme erkennen kann, habe ich mich wieder erkältet. Ich weiß nicht, warum, aber momentan ist es bei mir sehr extrem, dass ich sehr, sehr oft krank bin. Ich hätte es auch lieber anders, aber anders scheint es nicht zu gehen,

so das TV-Gesicht. Sie versprach ihren Followern, sich zukünftig wieder regelmäßiger zu melden, auch wenn sie krank sei.

Dass sich die Wollny-Fans schnell um ihre Idole sorgen ist kein Wunder. Denn zuletzt sorgte der Gesundheitszustand von Sarah-Janes Schwester Estefania für Gesprächsstoff. Die 17-Jährige musste im vergangenen Jahr mehrmals im Krankenhaus behandelt werden, da die Ärzte einen besorgniserregenden Fund gemacht hatten: Auf den MRT-Bildern war ein Schatten im Gehirn der Ex-DSDS-Kandidatin zu erkennen. Und auch Stiefpapa Harald kämpfte nach einem Herzinfarkt im letzten Jahr immer wieder um sein Leben. Inzwischen geht es beiden aber wieder besser!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Estefania Wollny: Schock-Diagnose

Sarah-Jane Wollny: Abgetaucht!