Sarah-Jane Wollny: Schluss, aus, vorbei!

Die Wollny-Tochter hat eine krasse Entscheidung getroffen

Krass! Mit diesem drastischen Schritt haben die Fans von Sarah-Jane Wollny, 21, wahrscheinlich nicht gerechnet: Die Tochter von Silvia Wollny, 55, will ausziehen!

Flüchtet Sarah-Jane Wollny von Zuhause?

Dass es im Alltag einer Großfamilie manchmal drunter und drüber geht, davon können auch die Wollnys ein Lied singen. Immer wieder kommt es zwischen Familienoberhaupt Silvia Wollny und ihren Kindern zu Reibereien.

Zuletzt warf Tochter Calantha Wollny ihrer Mama sogar öffentlich vor, sie beim Jugendamt angeschwärzt zu haben, um ihr Töchterchen Cataleya wegzunehmen. Zwischen Mutter und Tochter herrscht zwar wieder eitel Sonnenschein, doch ruhiger ist es bei der TV-Familie trotzdem nicht.

Dauer-Zoff?

Vor einigen Wochen geriet auch Sarah-Jane Wollny mit ihrer Mutter aneinander, weil die von der 21-Jährigen gefordert hatte, ihre Geburtstagsparty zu verschieben. Ob das ein Mitgrund für die radikale Entscheidung der TV-Bekanntheit ist? Denn Sarah-Jane Wollny offenbarte in ihrer "Instagram"-Story jetzt, dass ihrer Familie den Rücken kehren will!

Mehr zu den Wollnys:

 

 

Sarah-Jane will ausziehen!

Einem Follower brannte nur eine Frage auf der Seele: Plant die 21-Jährige, bald auszuziehen? Und Sarah-Janes Antwort ist eindeutig: Die Fernsehdarstellerin erklärte, dass sie sich nach ihrer Ausbildung tatsächlich eine eigene Wohnung suchen wolle:

Das ist nach der Ausbildung mein Plan,

ließ sie ihre Fangemeinde wissen.

© Instagram/sarah_jane_wollny

Hat sie etwa wirklich genug davon, mit ihrer Familie unter einem Dach zu leben oder möchte sie einfach nur endlich auf eigenen Beinen stehen? Offenbar ist Letzteres der Fall, denn auf eine andere Frage, ob sie plane, von ihrer Familie wegzuziehen, schrieb Sarah-Jane: "In eine eigene Wohnung schon, aber in der Nähe meiner Familie.“

Da wird sich Mama Silvia sicherlich freuen!

Kannst du verstehen, dass Sarah-Jane Wollny ausziehen will?

%
0
%
0