Sarah Jessica Parker: „Untröstlich“ über Kim Cattralls Kommentar

Das sagt der „Sex and the City“-Star über den Streit mit ihrer Kollegin

Der Streit der „Sex and the City“-Stars ist gar nicht so neu, wie viele denken! Sarah Jessica Parker, 52, wurde schon vor ein paar Wochen heftig von Kim Cattrall, 61, attackiert. Damals fand sie klare Worte für ihre „Sex and the City“-Kollegin. 

Sarah Jessica Parker ist eine „Heuchlerin“

Diese Zwei werden wohl keine Freundinnen mehr! Nachdem Sarah Jessica Parker ihrer Kollegin Kim Cattrall öffentlich ihr Beileid zum Tod ihres Bruders aussprach, platze der gebürtigen Britin der Kragen. Auf Instagram beschuldigte die 61-Jährige Parker eine verlogene Heuchlerin zu sein.

Ich brauche in dieser schweren Zeit weder deine Liebe, noch deine Unterstützung, Sarah Jessica Parker. Meine Mama hat mich heute gefragt 'Wann wird dich Sarah Jessica Parker, diese Heuchlerin, endlich in Ruhe lassen?' Dein Verhalten ist nur eine schmerzhafte Erinnerung daran, wie grausam du damals warst und immer noch bist. Lass mich das klarstellen (wenn ich das noch nicht getan habe): Du bist nicht meine Familie. Du bist nicht meine Freundin. Ich schreibe dir ein letztes Mal, damit du endlich aufhörst, unsere Tragödie auszunutzen, um dich als dieses 'liebe Mädchen' darzustellen. 

 

 

Das sagt Sarah Jessica Parker über ihre Freundschaft

Doch das ist nicht das erste Mal, dass Kim Cattrall ihre Schauspielkollegin öffentlich schlecht macht. Schon Tage vor dem Instagram-Post, hatte die 61-Jährige ihren Unmut über Sarah Jessica Parker Luft gemacht. Die Britin bezeichnete sie öffentlich als „grausam“.

Als die „Carrie“-Darstellerin das hörte, reagierte sie emotional. Sarah Jessica Parker sei wegen der Worte ihrer Kollegin „untröstlich“.

Ich finde das sehr ärgerlich. Das ist nicht, wie ich mich an unser gemeinsames Erlebnis erinnere. Es war vielleicht eine berufliche Erfahrung, aber nach all den Jahren wurde es auch sehr persönlich,

sagte die 52-Jährige in einer Talkshow.

 

 

Ein Beitrag geteilt von SJP (@sarahjessicaparker) am

 

Kim Cattrall bekommt Rückendeckung von Kollegen

Doch wer von den beiden Schauspielerinnen ist nun die wahre Heuchlerin? Kim Cattrall jedenfalls bekommt nun Unterstützung von ihren Kollegen. Anonym schrieb ein Schauspieler bei Twitter:

Ich habe bei SATC zweimal als Personal Assistent gearbeitet, als ich zweimal in New York lebte, und alles, was ich sagen kann ist: Kim Cattrall ist die Nette.

Und ein anderer Nutzer schrieb:

Ich war Komparse bei „The Ice Princess“ und ich erinnere mich daran, wie Kim total nett war. Sie kam zum Komparsentisch und hat mit uns gesprochen.

Diese Worte dürften für Kim Cattrall in dieser schweren Zeit ein Trost sein.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Sytle-Lieblinge der Redaktion:

 

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links