Sarah Knappik: Trauriges Geständnis

Darum ist ihr Song so emotional

Sarah Knappik, 34, wechselt in die Musikbranche. Nun hat sie einen Song veröffentlicht – doch der hat einen traurigen Hintergrund.

Sarah Knappik: Traum geht in Erfüllung 

Erst vor kurzem überraschte die ehemalige GNTM-Kandidatin mit der Nachricht, dass sie ein Baby bekommt. Nun kündigt sie auf Instagram an, dass sie einen Song veröffentlicht. Doch für Sarah selbst ist das nur der nächste logische Schritt in ihrer Karriere und die Erfüllung eines großen Traums. Gegenüber der "Bild" hat sie jetzt verraten, dass das Modeln nie ihre einzige Leidenschaft war. "Mein Traum war es, Musik zu machen", erzählt sie im Interview. Getraut hat sie sich jahrelang nicht - trotz oder wegen ihrer Bekanntheit? In der "Bild" erklärt sie, was sie davon abgehalten hat.

Ich hatte Angst davor, dass man mich und meine Musik nicht ernst nimmt. Viele Menschen stehen mir oft kritisch gegenüber.

 

 

Musik ist schon lange Sarah Knappiks Leidenschaft 

Denn was nur die wenigsten wissen: Sarah schreibt und veröffentlicht schon lange eigene Texte. Bereits als sie noch zur Schule ging, hat sie immer wieder Gedichte geschrieben. Auch die Musik ist schon seit sie 13 Jahre alt ist ein fester Bestandteil ihres Lebens. Welchen geheimen Karrierewunsch sie damals hatte, hat sie nun auch ausgeplaudert: Sarah wollte Rapperin werden. Nun erscheint ihr Song "Nur an dich" - und dahinter steckt eine traurige Geschichte.

Das könnte dich auch interessieren: 

 

 

Sarah Knappik: Darum geht es in "Nur an dich" 

Denn das Lied ist ihrer Freundin Elke gewidmet. Sarah erzählt der "Bild", dass Elke vor ein paar Jahren dringend auf ein Spenderherz wartete. Um ihrer Freundin Mut zu machen, nahm Sarah "Nur an dich" auf und spielte es Elke vor.

Sie hat mich ermutigt, ihn zu veröffentlichen und mir gesagt, dass ich was aus meiner Musik machen soll

Dass Sarah auf sie gehört hat, kann Elke leider nicht mehr selbst miterleben. 2019 starb sie, weil sie nicht rechtzeitig ein passendes Spenderherz bekommen konnte.

Für Sarah war es deshalb umso wichtiger, "Nur an dich" zu veröffentlichen. Denn das Model möchte damit auch eine wichtige Botschaft an alle Menschen senden, die gerade eine schwere Zeit durchmachen müssen. 

Jetzt hoffe ich, dass mein Lied andere Menschen aufbaut und ihnen aufzeigt, dass es immer weitergeht. 

Mit dieser emotionalen Hintergrundgeschichte wird sie sicherlich viele Menschen berühren - und vielleicht wirklich einigen helfen.

Findest du es gut, dass Sarah jetzt Musik macht?

%
0
%
0
Themen