Sarah Knappik: Trennung von Ingo Nommsen

Die Ex-"Promi Big Brother"-Kandidatin ist wieder Single

Keine leichte Zeit für Sarah Knappik, 30! Gerade erst musste die Blondine im "Promi Big Brother"-Container eine Lästerei nach der nächsten über sich ergehen lassen und nun kommt auch schon der nächste Schlag: die 30-Jährige hat sich von ihrem Freund, dem "Volle Kanne"-Moderator Ingo Nommsen, 46, getrennt. 

Sarah Knappik trennt sich von ihrem Ingo

Sarah Knappik geht ab sofort wieder als Single durchs Leben. Ja, die ehemalige "Dschungelcamp"-Nervensäge hat sich von Ingo Nommsen getrennt. Das verkündete das Model am Montagabend, 28. August, persönlich auf ihrer Facebook-Seite. 

Ab heute bin ich Single, ich habe mit Ingo Schluss gemacht,

schrieb sie kurz und knapp. Für viele Fans dürfte diese News jedoch keine große Überraschung sein. Schließlich wurde nach ihrer Kuschelei mit PBB-Hottie Dominik Bruntner schon so einiges gemunkelt. Ob ihr Flirt mit dem amtierenden "Mister Germany" am Ende vielleicht sogar ausschlaggebend für das Liebes-Aus war? Fragen über Fragen...

Sarah Knappik: "Brauche einen Partner, auch wenn es regnet"

Aber zurück zur Trennungs-Nachricht, denn einen kleinen Seitenhieb gegen ihren Ex, mit dem sie seit Mitte 2015 offiziell zusammen war, konnte sich Sarah dann doch nicht verkneifen. 

 Ich brauche einen Partner nicht nur wenn die Sonne scheint, sondern auch wenn es regnet. Lieben Gruß aus Las Vegas eure Sarah,

schob sie eiskalt hinterher.

 

 

Was genau die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin damit allerdings meint, lässt sich nur erahnen. Ob sie sich nach ihrer Zeit im "Promi Big Brother"-Haus vielleicht ein wenig mehr Unterstützung von ihrem Liebsten gewünscht hätte? Möglich wäre es, immerhin musste sie im TV-Knast so einiges von ihren Mitbewohnern einstecken. Und sogar nach ihrem Auszug gingen die bösen Kommentare weiter

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!